Beratung & Selbsthilfe für Muskelkranke mit sehr seltener/ohne Diagnose

Kontakt auf Augenhöhe

In der MMOD-Gruppe sind Kontaktpersonen freiwillig engagiert. Sie stehen Ihnen für Informationen und Erfahrungsaustausch gerne zur Verfügung.

Sie finden hier Personen, die entweder selbst oder als Angehörige von einer sehr seltenen oder noch nicht eindeutig diagnostizierten Muskelerkrankung betroffen sind.

Die Kontaktpersonen werden von der DGM regelmässig geschult und in ihrer ehrenamtlichen Arbeit unterstützt.

Zögern Sie nicht, Kontakt aufzunehmen. Unsere Ehrenamtlichen sind gerne mit einem offenen Ohr, mit ihren Erfahrungen und Tipps für Sie da.

DGM-Kontaktperson

Elke Adam elke.adam@dgm.org T 03379 206514

15831 Mahlow

DGM-Kontaktperson

Katrin Bischof katrin.bischof@dgm.org T 09747 931067

97779 Geroda

DGM-Kontaktperson

Dr. Urs Kleinholdermann urs.kleinholdermann@dgm.org T 0172 7834767

60320 Frankfurt

DGM-Kontaktperson

Beate Kruppa beate.kruppa@dgm.org T 02393 3929765

59846 Sundern (Sauerland)

DGM-Kontaktperson

Beatrix Labeck beatrix.labeck@dgm.org T 0611 713151

65189 Wiesbaden

Gesprächskreise & Selbsthilfegruppen

Die positiven Wirkungen von Selbsthilfegruppen auf ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist heute wissenschaftlich erforscht. Sich gemeinsam den Herausforderungen einer sehr seltenen oder noch unklaren Erkrankung zu stellen, ist ein wichtiger Baustein für die eigene Lebensqualität.

In Ihrem Landesverband finden Sie viele Gesprächskreise für Muskelkranke allgemein. Da Menschen mit Neuromuskulärer Erkrankung im Alltag oft vor ähnlichen Herausforderungen stehen, sind deren Treffen eine wertvolle Unterstützung, auch wenn Sie unter einer sehr seltenen Muskelerkrankung leiden oder noch keine klare Dignose bekommen haben.

Unter dem Dach der MMOD-Gruppe finden zudem folgende Gesprächskreise für Betroffene und Angehörige statt.

Melden Sie sich gerne bei der angegebenen Kontaktperson, um näheres zu erfahren.

Sind Sie unsicher, wo Sie mit Ihrem Anliegen richtig sind?

Wenden Sie sich gerne an unsere Sozialberatung. Wir unterstützen Sie dabei, Antworten auf Ihre Fragen zu finden.

Sozialberatung