Willkommen bei der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V.

Wir begrüßen Sie bei der größten Selbsthilfeorganisation für Menschen mit neuromuskulären Erkrankungen in Deutschland. Beratung und Information für Betroffene und ihre Angehörige sind uns ebenso ein Anliegen, wie die Förderung der Erforschung der vielfältigen Muskelerkrankungen und die gesundheitspolitische Vertretung Muskelkranker.

Wer sind wir?

50 Jahre Hilfe für Muskelkranke

Seit 1965 hilft die DGM Menschen mit neuromuskulären Erkrankungen.

Bundesgeschäftsstelle

Die Bundesgeschäftsstelle der DGM mit ihren Mitarbeiter- / innen unterstützt die vielfältige Arbeit im Verein.

Die DGM vor Ort

Ehrenamtliche Gesprächspartner helfen bundesweit Muskelkranken.

„Was sind eigentlich Muskelerkrankungen?"

Viele Menschen haben zwar schon von "Muskelschwund" gehört, aber was ist das eigentlich?

Hier erfahren Sie die wichtigsten Fakten über Muskelerkrankungen.

„Ich bin muskelkrank. Wer kann mir helfen?“

Hier finden Sie als Betroffener oder Angehöriger nützliche Informationen und Kontakte.

„Ich will etwas tun. Wie kann ich helfen?“

Die Arbeit der DGM erleichtert muskelkranken Menschen das Leben mit ihrer Erkrankung. Wir sind dabei auf Unterstützung angewiesen - Sie können hier helfen.

„Warum sollte ich DGM-Mitglied werden?“

Die Gemeinschaft in Selbsthilfeorganisationen stärkt den Einzelnen durch die Erfahrungen ihrer Mitglieder.

Angebote der DGM

Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

Informationen zu Ihrer Erkrankung aus erster Hand:

Medizinische Betreuung:

Jung und muskelkrank:

Hilfe für muskelkranke Kinder:

Aktuelles aus dem Bundesverband

Meldungen

  • 17.07.2019 | Wissenschaft & Forschung

    Ulrich Brodeßer-FSHD-Forschungspreis 2019 wurde vergeben

    Am vergangenen Wochenende wurde in Hohenroda in Anwesenheit der Delegierten der DGM der diesjährige Ulrich Brodeßer-FSHD-Forschungspreis vergeben. Dr. Matthias Türk sowie Prof. Armin Nagel vom Universitätsklinikum Erlangen erhielten den 1… Weiterlesen

  • 15.07.2019 | In eigener Sache

    Bundesverdienstkreuz für Dr. Inge und Klaus Schwersenz

    Wir gratulieren auf's herzlichste dem Ehepaar Dr. Inge und Klaus Schwersenz zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes. Es ist die höchste Auszeichnung, welche die BRD für den Verdienst um das Gemeinwohl verleihen kann. Bayerns… Weiterlesen

Termine

Aktuelles aus den Landesverbänden

Meldungen

  • 15.07.2019 | Berichte

    Live und in Farbe

    Die Bremer Selbsthilfegruppe traf sich am 15.06.2019 an einem ungewöhnlichen Ort. Mit 20 Personen durften wir eine Führung durch das Rundfunk- und Fernsehhaus Radio Bremen machen. Eine Studentin zeigte uns in einem Film die Geschichte… Weiterlesen

  • 10.07.2019 | In eigener Sache

    Neue Kontaktperson in Niedersachsen

    Mein Name ist Hilke Roolfs, 45 Jahre alt und komme aus Hage. Ich bin betroffen mit der Diagnose „Gliedergürteldystrophie vom Typ 2t (LGMD)“. Als gelernte und geprüfte Rechtsfachwirtin arbeite ich in Teilzeit bei der Behindertenhilfe… Weiterlesen

Termine

  • 19.07.2019 | Veranstaltung

    Bewegung im warmen Wasser in Itzehoe

    Die Gruppe "Bewegung im warmen Wasser Itzehoe" feierte im Februar d. J. ihr einjähriges Bestehen, denn das erste Treffen fand mit Unterstützung der Norddeutschen Rundschau und einer Mitarbeiterin der Volksbank Raiffeisenbank Itzehoe (...Weiterlesen

  • 19.07.2019 | Gesprächskreise

    DGM Selbsthilfegruppe Neuromuskuläre Erkrankungen Rendsburg

    Unsere DGM Selbsthilfegruppe "Neuromuskuläre Erkrankungen Rendsburg" trifft sich seit Mai 2015. Im Vordergrund stehen für uns die Gespräche, um einen Austausch von Tipps und Erfahrungen im Zusammenhang mit der Muskelerkrankung zu fördern...Weiterlesen

Aktuelles aus den Diagnosegruppen

Meldungen

  • 18.07.2019 | Berichte

    Rückblick: Patientenfachtag Myositis in Göttingen

    Die Diagnosegruppe Myositis lud am 11. Mai 2019 zu einem Patientenfachtag nach Göttingen. Dieser fand im Anschluss an den Kongress des Medizinisch-Wissenschaftlichen Beirats der DGM statt. Ca. 50 interessierte Teilnehmer fanden sich… Weiterlesen

  • 18.07.2019 | Wissenschaft & Forschung

    Verleihung Ulrich-Brodeßer FSHD-Forschungspreis 2019

    Am vergangenen Wochenende wurde in Anwesenheit der Delegierten der DGM der diesjährige Ulrich Brodeßer-FSHD-Forschungspreis vergeben. Dr. Matthias Türk sowie Prof. Armin Nagel vom Universitätsklinikum Erlangen erhielten den 1. Preis mit 10… Weiterlesen

Termine

  • 26.07.2019 | Gesprächskreise

    Gesprächskreis Myotone Dystrophie in Berlin

    Liebe Mitglieder der Diagnosegruppe Myotone Dystrophie, gerne möchte ich Euch zu unserem nächsten Gesprächskreis einladen. Wir treffen uns am 26. Juli 2019 um 18:00 Uhr Abacus-Hotel Berlin (siehe beiliegende Anfahrtsskizze) Restaurant Raum...Weiterlesen

  • 10.08.2019 | Gesprächskreise

    Gesprächskreis Myotone Dystrophie in Delbrück (NRW)

    Es ergeht die herzliche Einladung zum Gesprächskreis Myotone Dystrophie. Näher Informationen erhalten Sie bei: Hilla Liekmeier Telefonnummer: 015254284102 oder per E-mail: rote-hilla [at] web.deWeiterlesen