Machen Sie anderen an Weihnachten eine Freude mit unseren Grusskarten: shop.telethon.de

Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V.

Wir begrüßen Sie bei der größten Selbsthilfeorganisation für Menschen mit neuromuskulären Erkrankungen in Deutschland.
Beratung und Information für Betroffene und ihre Angehörige sind uns ebenso ein Anliegen, wie die Förderung der Erforschung der vielfältigen Muskelerkrankungen und die gesundheitspolitische Vertretung Muskelkranker.

Aktuelles aus dem Bundesverband

Meldungen

  • 22.11.2017 | In eigener Sache

    Die kommende Weihnachtszeit ist Geschenkezeit ...

    Oft ist es ganz einfach sich für eine gute Sache einzusetzen. Und noch einfacher ist es zur Weihnachtszeit! Wer online einkauft, kann besonders viel "Gutes" tun. Gerade jetzt zurzeit der Weihnachtseinkäufe können Prämien ohne Extrakosten… Weiterlesen

  • 06.12.2017 | Wissenschaft & Forschung

    Hilfe für Muskelkranke bei der Texteingabe am PC

    An der TU Darmstadt, am Institut für Mechatronische System im Maschinenbau, soll ein System entwickelt werden, das die Texteingabe am PC für Muskelkranke erleichtert. Hier werden Freiwillige gesucht, die sich für Interviews zur Verfügung… Weiterlesen

Termine

  • 11.02.2018 bis 18.02.2018
    | Veranstaltung

    Medienfreizeit für Kinder und Jugendliche in der Schweiz

    Die DGM bietet zusammen mit der Schweizerischen Muskelgesellschaft zum 14. Mal die beliebte Medienfreizeit für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren an. Vom 11. Februar bis 18. Februar 2018 treffen sich jeweils 5 Jugendliche aus...Weiterlesen

  • 16.03.2018 bis 17.03.2018
    | Fortbildungen

    Fortbildungsveranstaltung in Höxter für Physiotherapeuten

    Im Rahmen einer Qualifizierungsreihe für Physiotherapeuten bieten die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM) und der Deutsche Verband für Physiotherapie (ZVK) Fortbildungen für die Behandlung von Kindern, Jugendlichen und...Weiterlesen

Aktuelles aus den Landesverbänden

Meldungen

  • 08.12.2017 | In eigener Sache

    Jahresabschlussveranstaltung 2017 im Kloster Volkenroda

    Gegen 11:00 Uhr trafen wir uns zum gemeinsamen Gang über den kleinen, lieblichen Weihnachtsmarkt auf dem Klostergelände. Anschließend fand ein gemütliches Mittagessen statt, bei dem sich jeder eine Suppe selbst zusammenstellen konnte… Weiterlesen

  • 05.12.2017 | Berichte

    Niedersachsen macht sich auf den Weg

    "Inklusion in Niedersachsen – Wir sind dabei" - unter diesem Motto fand in Hannover eine Inklusionskonferenz statt. Eingeladen hatte das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung. Wie weit ist… Weiterlesen

Termine

  • 11.12.2017 | Gesprächskreise

    Gesprächskreis Itzehoe

    Achtung neuer Termin! Das Treffen findet jetzt am zweiten Montag im Monat statt. Wir treffen uns zu losen Gesprächen und es werden viele Informationen zu neuromuskulären Erkrankungen ausgetauscht. Der Gesprächskreis ist offen für alle...Weiterlesen

  • 12.12.2017 | Gesprächskreise

    Gesprächskreis für FSHD Betroffene

    Unser FSHD-Gesprächskreis besteht nunmehr seit November 2014. Unser offizieller Start war mit Unterstützung des NDR-Fernsehens im Februar 2015 in den Räumlichkeiten der KIBIS Itzehoe. Zu unseren Treffen laden wir verschiedene Referenten...Weiterlesen

Aktuelles aus den Diagnosegruppen

Meldungen

  • 10.12.2017 | In eigener Sache

    Erhaltung meines Führerschein

    Nachdem ich Ende 2014 von der Reha „Hoher Meißner“ zurück kam, stellte ich einen Antrag auf EU Rente. Gleichzeitig reichte ich beim Versorgungsamt eine Erhöhung meines Grades der Schwerbeschädigung und das Merkzeichen AG ein. Als… Weiterlesen

  • 30.11.2017 | In eigener Sache

    Neu: Handbuch Mitochondriale Erkrankungen

    Das Handbuch "Mitochondriale Erkrankungen" wurde überarbeitet und erweitert. Es liegt ab ab sofort in der Bundesgeschäftsstelle vor und kann über den Shop angefordert oder als PDF heruntergeladen werden. Bei allen beteiligten Autoren… Weiterlesen

Termine