Willkommen bei der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V.

Wir begrüßen Sie bei der größten Selbsthilfeorganisation für Menschen mit neuromuskulären Erkrankungen in Deutschland. Beratung und Information für Betroffene und ihre Angehörige sind uns ebenso ein Anliegen, wie die Förderung der Erforschung der vielfältigen Muskelerkrankungen und die gesundheitspolitische Vertretung Muskelkranker.

Wer sind wir?

Über 50 Jahre Hilfe für Muskelkranke

Seit 1965 hilft die DGM Menschen mit neuromuskulären Erkrankungen.

Bundesgeschäftsstelle

Die Bundesgeschäftsstelle der DGM unterstützt die vielfältige Arbeit im Verein.

Die DGM vor Ort

Ehrenamtliche Gesprächspartner helfen bundesweit Muskelkranken.

„Was sind eigentlich Muskelerkrankungen?"

Viele Menschen haben zwar schon von "Muskelschwund" gehört, aber was ist das eigentlich?

Hier erfahren Sie die wichtigsten Fakten über Muskelerkrankungen.

„Ich bin muskelkrank. Wer kann mir helfen?“

Hier finden Sie als Betroffener oder Angehöriger nützliche Informationen und Kontakte.

„Ich will etwas tun. Wie kann ich helfen?“

Die Arbeit der DGM erleichtert muskelkranken Menschen das Leben mit ihrer Erkrankung. Wir sind dabei auf Unterstützung angewiesen - Sie können hier helfen.

„Warum sollte ich DGM-Mitglied werden?“

Die Gemeinschaft in Selbsthilfeorganisationen stärkt den Einzelnen durch die Erfahrungen ihrer Mitglieder.

Angebote der DGM

Beratung & Unterstützung

Erfahrungsaustausch & Selbsthilfe

Information & Wissen

Medizinische Betreuung

Eltern muskelkranker Kinder

Jung und muskelkrank

Aktuelles aus dem Bundesverband

Meldungen

Termine

  • 09.07.2022 | Gesprächskreise

    Bundesweites Online-Elternmeeting der DGM

    Alle zwei Monate lädt Julia Roll, Vorsitzende des Landesverbands Hamburg, jeweils am 2. Samstag im Monat jeweils von 15.00 bis 17.00 Ihr alle interessierten Eltern sehr herzlich zur Teilnahme am digitalen deutschlandweiten Elternaustausch...Weiterlesen

  • 09.07.2022 | Veranstaltung

    Digitaler Kids- & Teens-Treff der Jungen DGM

    Wir, die Junge DGM, möchten Euch herzlich zu unserem digitalen Kids- & Teens-Treff am Samstag, 9. Juli 2022 von 16:00 – 17:00 Uhr einladen. Wie immer findet unser Kids- & Teens-Treff als digitale Veranstaltung per Zoom für Kinder...Weiterlesen

Aktuelles aus den Landesverbänden

Meldungen

  • 05.07.2022 | In eigener Sache

    Mitgliederversammlung des Landesverband Berlin

    Am 18.06.2022 haben wir unsere Mitgliederversammlung mit Wahl des neuen Landesvorstandes im Garten der Villa Donnersmarck durchgeführt. An der Mitgliederversammlung nahmen 63 Personen teil. Der Tätigkeits- und Finanzberichtes… Weiterlesen

  • 04.07.2022 | In eigener Sache

    Schulung der Kontaktpersonen des Landesverband Berlin

    Im Mai führte der Landesverband eine zweitägige Kontaktpersonenschulung im Hotel Grenzfall in Berlin durch. Daran nahmen zwölf Kontaktpersonen aus dem Landesverband teil. Einen großen Teil der Vorträge haben… Weiterlesen

Termine

Aktuelles aus den Diagnosegruppen

Meldungen

  • 21.06.2022 | In eigener Sache

    Welt ALS-Tag am 21. Juni 2022

    Gemeinsam für eine Welt ohne Amyotrophe Lateralsklerose Am 21. Juni eines jeden Jahres findet der Global Day of ALS statt. Der Tag steht für die globale Hoffnung auf einen Wendepunkt in der Ursachensuche, Behandlung und… Weiterlesen

  • 13.06.2022 | In eigener Sache

    #### ABGESAGT ####

    Der von uns geplante Tag der Physiotherapie am 25.06.2022 wird nicht stattfinden. Es ist ein schönes, rundes Programm entstanden und wir hatten uns schon sehr auf interessante Vorträge, lehrreiche Workshops, informative… Weiterlesen

Termine

  • 07.07.2022 | Gesprächskreise

    Gesprächskreis für FSHD'ler

    Durch die "Corona-Beschränkungen" sind persönliche Gruppentreffen leider nur sehr eingeschränkt bzw. gar nicht möglich. Daher bieten wir seit November 2020 die Möglichkeit an, sich online via Zoom auszutauschen. Der Gesprächskreis für...Weiterlesen

  • 14.07.2022 | Gesprächskreise

    Online-Stammtisch LGMD

    Ein zwangloses Treffen für alle LGMD-Betroffene und deren Angehörige. Wir tauschen uns aus, helfen uns gegenseitig, mit der Krankheit klar zukommen. Wenn es bestimmte Themen gewünscht werden, bitte rechtzeitig bei Hannelore Hoffmann...Weiterlesen