Pflegefall - was tun?

Verbraucherzentrale NRW e.V. (Hrsg.):
Düsseldorf 2008
ISBN-10:
978-3-940580-11-5
kartoniert
336 Seiten
EUR 12,90

Pflegefall - was tun?

Dies ist der Titel eines umfangreichen Ratgebers, den die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen herausgebracht hat. Gut verständlich und mit vielen Beispielen versehen, informiert der Ratgeber über

  • Leistungsvoraussetzungen der Pflegeversicherung
  • Pflegestufen, Antragsverfahren, Entscheidung der Pflegekasse und Widerspruch
  • Tipps zur Entscheidung, ob Pflegegeld, Pflegesach- oder Kombinationsleistungen
  • Informationen über Ersatz-, Kurzzeit- und vollstationäre Pflege
  • Hinweise zu Pflegehilfsmitteln
  • Informationen zur sozialen Absicherung von Pflegekräften.

Auch auf Besonderheiten, wie z.B. Härtefall, notwendige Beaufsichtigung, Häusliche Krankenpflege (Behandlungspflege), Minderung der Pflegestufe, Leistungen anderer Träger (z.B. der Sozialhilfe), Wohnumfeldverbesserung wird hingewiesen und auf wegweisende Urteile eingegangen.

Der Ratgeber ist leicht verständlich und kostet 12,90 Euro. Zu beziehen ist er bei:

Versandservice der VerbraucherzentralenAderstr. 78, 40215 DüsseldorfTel. 0211/ 3809-555, Fax: 0211/ 3809-235Internet: www.vz-ratgeber.de, E-Mail: publikationen [at] vz-nrw.de