22.01.2016

Neue Studie zu Myasthenia Gravis

Studienziel

In einer Studie soll die Wirksamkeit eines Medikaments mit therapeutischen Antikörpern geprüft werden und ist für Patienten mit Myasthenia Gravis Klasse IIa-IVa gedacht.

Die Klinische Studie zu Myasthenia Gravis startet am Friedrich-Baur-Institut in München. Ausführliche Informationen zur Studie finden Sie im Download.

Kontakt

Interessierte wenden sich an das Studienzentrum:

Friedrich-Baur-Institut an der
Neurologischen Klinik der LMU München
Ziemssenstr. 1
80336 München
Tel. 089-4400-57470