Richtlinien der Forschungsförderung

Die Forschungsgelder müssen beantragt werden. Eingehende Forschungsanträge werden in der Bundesgeschäftsstelle zunächst auf formale Kriterien hin überprüft. Anschließend werden der Vorsitzende des Medizinisch-Wissenschaftlichen Beirats und sein Stellvertreter um ein schriftliches Gutachten gebeten. Nach Eingang der Gutachten entscheidet der Vorstand in seiner nächsten Sitzung über die jeweiligen Anträge. Die Richtlinien der DGM-Forschungsförderung finden Sie nachfolgend als Download.

Richtlinien der Forschungsförderung