13.09.2022 | In eigener Sache

Erinnerung: Einladung zum Mitteldeutschen ALS-Wochenende

Sehr geehrte Damen und Herren,

die drei mitteldeutschen Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie die Diagnosegruppe ALS der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V. laden Sie sehr herzlich zu unserem ALS-Wochenende ein.

Diese Veranstaltung ist für alle offen, die von einer ALS-Erkrankung betroffen sind, egal ob selbst erkrankt, oder als Angehöriger oder Betreuer.

Ziel der Veranstaltung ist es, über die neuesten Erkenntnisse in der Diagnose und Therapie bei ALS-Erkrankten zu informieren und praktische Tipps zum Umgang mit der Erkrankung zu geben.

Das ALS-Wochenende wird vom Freitag, den 11.11.2022 bis zum Sonntag den 13.11.2022 im barrierefreien „Schlosshotel am Hainich“ in Behringen stattfinden.

Für zwei Übernachtungen, zwei mal Vollpension, sowie für die Pausen- und Tagungsgetränke wird pro Person ein Eigenanteil von 100,00 € fällig.

Die Veranstaltung wird durch die AOK Sachsen Thüringen gefördert.

Da die Vorbereitungen sehr langfristig erfolgen muss und wir die entsprechenden Räume bestellen müssen, ist eine rechtzeitige Anmeldung notwendig.

Wir bitten Sie deshalb eine Anmeldung bis spätestens zum 03.10.2022 an:                                

Joachim Köhring, Bad Nauheimer Straße 13, in 99947 Bad Langensalza oder                           

per E-Mail an joachim.koehring [at] dgm.org zu senden.

Sie erhalten dann eine Teilnahmebestätigung mit der Zahlungsaufforderung für den Eigenanteil und den genauen Ablaufplan.

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen.

Joachim Köhring

Landesvorsitzender Thüringen