Veranstaltung

Vortrag "Von seltenen Erkrankungen und deren (möglicher) Therapie"

Im Rahmen des UKSH Gesundheitsforum wird die neue Landesvorsitzende Prof. Jeanette Erdmann im CITTI-PARK Lübeck referieren.

Zum Inhalt:
Auch wenn jede einzelne seltene Erkrankung für sich genommen selten ist, sind in der Summe aller dieser Erkrankungen viele Menschen betroffen: in Deutschland ca. vier Millionen. Die technologische Entwicklung der vergangenen Jahre stimmt zuversichtlich, denn man kann eine rasante Entwicklung in der Aufklärung der erblichen Ursachen dieser Erkrankungen beobachten. Gleichzeitig steigt die Anzahl der Therapieansätze mittels Genschere oder anderer moderner Methoden aus der genetischen Forschung. Frau Prof. Erdmann wird an ausgewählten Beispielen Ursachen und hoffnungsvolle Therapien für Muskelerkrankungen vorstellen.

Hier finden Sie nähere Informationen.

Termin

  • Donnerstag, 07.11.2019

18 bis 19 Uhr