14.10.2018 | In eigener Sache

Vortrag zu den Themen: "Behinderungsgerechter Umbau eines Fahrzeugs" und "Fahrschule für Menschen mit Handicap"

Zum 15. Oktober 2018 hat sich die DGM Selbsthilfegruppe Neuromuskuläre Erkrankungen Itzehoe eine Autoumbaufirma aus Marxen (Niedersachsen) und eine Fahrschule für Menschen mit Handicap aus Quickborn eingeladen. Sie werden zu den Themen: "Behinderungsgerechter Umbau eines Fahrzeugs" und "Fahrschulstunden für Menschen mit Handicap" für Betroffene einer neuromuskulären Erkrankung und deren Begleitung referieren. Dazu bringen die Referenten auch Anschauungsmaterial wie z. B. ein umgebautes Fahrzeug mit.  

Der Vortrag findet im Itzehoer Gesundheitsamt, Viktoriastraße 17, ab 16:30 Uhr statt und Sie sind dazu herzlich eingeladen.

Anmeldungen und Informationen:
Regina Dieckmann
Telefon: 04824-3321 
E-Mail: regina.dieckmann [at] dgm.org