16.10.2017 | In eigener Sache

Teilnahme an Veranstaltung im Steinzeitpark Albersdorf

Landtagsvizepräsident Oliver Kumbartzky (FDP)
besucht im Rahmen einer Veranstaltung den Infostand
des DGM Landesverbandes Schleswig-Holstein

- Bitte Bild links anklicken -

Anlässlich des 20jährigen Jubiläums des Steinzeitparks Albersdorf fand am 09.07.2017 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr parallel der Tag der Vereine und Verbände statt. Ein Anlass für unseren DGM Landesverband Schleswig-Holstein, uns mit einem Informationsstand zu beteiligen. Es war unsere erste Veranstaltung in unserer Amtsperiode und wir waren sehr gespannt.

Rechtzeitig um 09:30 Uhr war unser komfortables Zelt mit den davor stehenden Infotischen, bestückt mit vielfältigem Informationsmaterial rund um die Themen neuromuskuläre Erkrankungen, ALS etc., aufgebaut. Zu dem Informationsmaterial haben wir auch Hilfsmittel zum Anfassen und Ausprobieren bereit gelegt wie z. B. verschiedene Rollstuhlausführungen samt Zusatzteile wie Kopfstützen, einen Gehwagen, Gehstöcke usw.

Uns kam auch die Idee, einen zur Mitnahme von einem Elektrorollstuhl ausgerüsteten Pkw zur Ansicht und zur weiteren Vorführung auszustellen. Interessiert wurde die Hebebühne, die Umbauten des Brems- und Lenksystems, der gesonderte Sitz uvm. beäugt. Die Möglichkeit, die Mobilität mit körperlicher Einschränkung aufrecht zu erhalten, konnten wir damit anschaulich darstellen.
 
Gespräche mit Angehörigen von Muskelerkrankten, einem Benefizveranstalter und anderen Verbänden/Vereinen wurden erfolgreich geführt. Insbesondere die Gespräche mit den Ange-hörigen waren sehr informativ, da viele vom DGM-Verein und insbesondere unserem DGM Landesverband in Schleswig-Holstein noch nichts gehört haben. Unsere Teilnahme hat dazu geführt, unseren Landesverband und die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke ein Stück weit bekannter zu machen.

Wir haben uns auch sehr über den Besuch vom Landtagsvizepräsidenten Oliver Kumbartzky (FDP) an unserem Infostand gefreut. Auch er hat sich über unsere Arbeit informiert und da er Mitglied des Wattikans (Wattolympiade in Brunsbüttel) ist, schlug er uns vor, 2018 an der Veranstaltung „Wattolympiade“ in Brunsbüttel teilzunehmen. Gerne nehmen wir das Angebot an, um auch dort unsere wichtige Arbeit zu präsentieren.

Es grüßt der Vorstand des
DGM Landesverbandes Schleswig-Holstein