11.01.2018 | In eigener Sache

Der FSHD- Gesprächskreis informiert sich über Orthesen

Gleich zu Beginn des Jahres wurden wir auf Wunsch von der Firma Thies MediCenter aus Itzehoe eingeladen. Am 09.01.2018 war es so weit. Wir trafen uns mit 14 Personen um 16:30 Uhr und wurden sehr freundlich von drei Mitarbeitern empfangen.

Unser Wunsch war es, viel über die neuen Orthesen zu erfahren, da sich in letzter Zeit doch Einiges beim Thema Orthesen verändert hat wie z. B. die Materialien, die Form und der Tragekomfort. Beispielsweise war allen unbekannt, dass es wasserfeste Orthesen gibt mit denen man u. a. schwimmen gehen kann. 

Da jeder Betroffene seinen eigenen Krankheitsverlauf hat, gab es verständlicherweise viele individuelle Fragen, die uns bereitwillig und ausführlich beantwortet wurden. 

Mit sehr vielen Informationen, die uns in der Zukunft den Alltag erleichtern werden, verabschiedeten wir uns um 19:00 Uhr von den Mitarbeitern des Thies MediCenters.  

Autor: Reiner Assmann

Wichtige Vorankündigung:

Am 13.02.2018 haben wir unser nächstes Highlight. Wir trainieren unter Anleitung eines Physiotherapeuten unsere Atmung, die ein wichtiger Aspekt bei nachlassender Rumpfmuskulatur ist.