21.11.2017 | In eigener Sache

Bericht zur Rehaberatung bei der Selbsthilfegruppe in Rendsburg

Zu unserem monatlichen Treffen im November hatten wir Herrn Matthiesen von der Rehaberatung in Rendsburg eingeladen.

Wir erhielten Informationen zu seinen Aufgaben als Rehaberater und die nötige Unterstützung bei allem was mit der Rehabilitation zu tun hat. Z. B. was die Zuständigkeit angeht und wann der Antrag gestellt werden muss.

Auch für vielfältige Fragen war Herr Matthiesen offen und er hat sie ausführlich und kompetent beantwortet. Hilfreich waren auch Tipps und Wissenswertes zur Zuständigkeit für das Jahr 2018.   

Die Mitglieder der Selbsthilfegruppe Neuromuskuläre Erkrankungen in Rendsburg haben sich für sein Kommen bei Herrn Matthiesen bedankt.

Dem letzten Treffen in diesem Jahr, wo unser Jahreswechseltreffen um 17:00 Uhr im Laguna in Rendsburg am 15.12.2017 gefeiert wird, sehen wir mit Freude entgegen.

Es grüßt Sie herzlich

Ute Schmidt
Gesprächsleiterin