Gesprächskreise

ALS-Gesprächskreis Dresden

Nach eine Pause ist nun wieder ein ALS-Gesprächskreis in Dresden geplant. Dieser soll wie gewohnt in der Uniklinik Dresden stattfinden.

Jedoch wird der Gesprächskreis nun von einem neuen Team begleitet.

Von Seiten des Sozialdienstes wird die Ansprechpartnerin Frau Susanne Lohe sein, im Sinne der Beratung unterstützt von Frau Carola Stamm, Leiterin des Sozialdienstes der Uniklinik. 
Den ärztlichen Part  wird Herr Prof. Dr. Dr. Andreas  Hermann  mit seinem Team  übernehmen.  Viele  von Ihnen  kennen Herrn Prof. Hermann  und sein Team aus der Sprechstunde  für Motoneuronerkrankungen, insbesondere natürlich die ALS-Patienten und  die von spinaler Muskelatrophie  Betroffenen.

Bitte teilen Sie uns bis zum 09.03.2018 Ihre Teilnahme sowie die Anzahl Ihrer Begleitpersonen mit. Ebenfalls können Sie uns gern Ihre E-Mail Adresse für eine bessere Erreichbarkeit sowie Ihre Anregungen und Wünsche bezüglich der Themen, welche Sie in den nächsten Treffen des ALS-Kreises gern thematisiert haben möchten, zukommen lassen.

Für Rückmeldungen und Fragen können Sie sich gern an Frau Sobczak, unter Tel-Nr.: 0351 458-4572  bzw. E-Mail: ulrike.sobczak [at] uniklinikum-dresden.de wenden. 

Ansprechpartnerin: Frau Susanne Lohe, Tel. (dienstlich): 0351 458-3704

Termin

  • Samstag, 28.04.2018

ab 9:30 Uhr

Adresse

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
Fetscherstr. 74
Haus 19, 1.Etage im Konferenzraum 1.158/9
01307 Dresden
Deutschland