08.11.2016 | In eigener Sache

„Die Zukunft gehört denjenigen, die Möglichkeiten erkennen, bevor sie offensichtlich werden“

Scheckübergabe an den ALS-Gesprächskreis am 6.10.2016 in Dresden

Dieses richtungsweisende Zitat stammt von Theodore Levitt und ist das Motto der im Jahr 1990 gegründeten und in den Regionen Dresden, Chemnitz, Leipzig, Berlin und Halle tätigen Dr. Krüger Immobilien GmbH. Neben anderen Tätigkeitsbereichen setzt dieses Unternehmen auch einen eigenen Schwerpunkt für Sozialimmobilien, d.h. eine Kombination von stilvollem, marktgerechten Servicewohnen und Pflege sowie Raumkonzepten für tagesstrukturierte Wohngruppen.

Weshalb diese Einführung?

Deshalb, weil sich dieses Unternehmen nicht nur soziales Engagement auf die Fahnen schreibt, sondern auch lebt. So hatte die Unternehmensführung sich zum Firmenjubiläum entschieden, anstatt Geschenken lieber Geldspenden von den Gratulanten zu sammeln und diese dem ALS-Gesprächskreis in Dresden - seit über 20 Jahren unermüdlich geleitet von Frau Dr. Ulrike Reuner - zu spenden. So konnte am 06.10.2016 feierlich ein Spendenscheck in sehr beachtlicher Höhe von EUR 3.000,00 in den Räumlichkeiten des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus an Frau Dr. Ulrike Reuner und die stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes Sachsen Iris Feuersenger übergeben werden. Der anwesende Geschäftsführer Herr Paul Gerhard Babick und seine designierte Nachfolgerin Frau Katja Nikol zeigten sich überaus interessiert an der Arbeit des Gesprächskreises und den alltäglichen Schwierigkeiten, mit denen nicht nur Betroffene, sondern auch Angehörige zu tun haben und versprachen auch in Zukunft nicht nur ein offenes Ohr, sondern auch eine helfende Hand für die Belange der Betroffenen.

Im Sinne des eingangs zitierten Ausspruches werden der ALS- Gesprächskreis und die  DGM auch in Zukunft gemeinsam Möglichkeiten der Unterstützung und Hilfeleistung der Betroffenen und ihrer Angehörigen suchen; die Idee und  die Initiative der Dr. Krüger Immobilien GmbH sind jedenfalls ein wunderbarer Schritt auf dem Weg dahin.

Iris Feuersenger

stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes Sachsen der DGM