Gesprächskreise

Muskel-Treff-Altmark

Liebe Mitglieder, Angehörige und Freunde,

ganz herzlich möchte Sie Frau Birgit Timmer zu einem projektbezogenen Treffen des Muskel-Treffs-Altmark am 22.09.2018 einladen, um Beispiele integrativer Ansätze für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben kennenzulernen.

Auf dem Programm stehen:

  • 13.00 Uhr: Seerundfahrt mit der Queen Arendsee und
  • ca. 14.30 Uhr: Besuch des Integrationsdorfes Arendsee

Die Seerundfahrt mit der Queen Arendsee startet an der Anlegestelle, Lindenstraße 25, 39619 Arendsee ab 13.00 Uhr, wo sich auch ein Parkplatz befindet. Die Fahrt dauert etwa 60 bis 90 Minuten. An Bord kann ein kleiner Imbiss auf eigene Kosten eingenommen werden. Angeboten werden u. a. Bockwurst, Wiener oder Knacker jeweils mit Brot für 2,50 € oder mit Kartoffelsalat für 4,50 €.

Im Integrationsdorf Arendsee, Harper Weg 3, 39619 Arendsee ist der Saal 1 im Mehrzweckgebäude für uns reserviert. Dort wird uns Herr Schulte begrüßen und in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen über die Familienerholungs- und Bildungsstätte der Gemeinnützigen PARITÄTISCHEN INTEGRAL GmbH informieren. Die Einrichtung verfolgt einen konsequent integrativen Ansatz, der die Begegnung und das gemeinsame Erleben von behinderten und nicht behinderten Menschen fördert. Das gesamte Gelände ist barrierefrei und somit für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehbehinderungen geeignet. Herr Zürcher, Leiter der Regionalstelle Nord des Paritätischen Sachsen-Anhalt ist angefragt, um uns Einblicke in die Entwicklung und Aufgaben des Paritätischen in der Altmark zu geben. Im Anschluss ist ein Rundgang durch die Anlage der Einrichtung vorgesehen.

Um allen Betroffenen, Angehörigen und Freunden aus der Altmark die Teilhabe an diesem gemeinsamen Projekt zu ermöglichen, soll ein Transfer organisiert werden. Deshalb bitte ich zur weiteren Organisation bis zum 05.09.2018 um eine verbindliche Anmeldung bei mir (siehe Kontakt unten).
Dazu verwenden Sie bitte das unten angehängte Anmeldeformular.

Ihre Fragen & Anmeldung richten Sie bitte an:
Birgit Timmer
Tel:      (039089) 24 78
FAX:    (039089) 98 39 40
E-Mail: birgit.timmer [at] dgm.org

Die Projektkosten für die Informationsveranstaltung einschließlich Transfer und Seerundfahrt (ohne Imbiss an Bord) sollen aus Mitteln unserer Selbsthilfegruppe finanziert werden. Es wird ein Teilnehmerbeitrag von 5 Euro pro Erwachsener und 2,50 Euro pro Kind erhoben.

Ihr Landesverband Sachsen-Anhalt

Downloads zum Thema:

Termin

  • Samstag, 22.09.2018

ab 13.00 Uhr

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass der Treffpunkt zum zweiten Programmpunkt ein anderer ist (ab ca. 14.30 Uhr):

Integrationsdorf Arendsee
- Saal 1 -
Harper Weg 3
39619 Arendsee

Adresse

Anlegestelle am Arendsee
Lindenstraße 25
39619 Arendsee
Deutschland