21.03.2021 | In eigener Sache

Neue App „Seltene Erkrankungen Sachsen-Anhalt“

Am 27. Februar wurde zum „Tag der Seltenen Erkrankungen“ die mobile App „Seltene Erkrankungen Sachsen-Anhalt“ gestartet. Diese App soll die Information zu seltenen Erkrankungen erleichtern, Kontakte und Unterstützung ermöglichen und auch zur Darstellung der Selbsthilfegruppen per Audio oder Video dienen. Es ist bisher die erste App, die sich mit diesem Thema befasst und so die verschiedenen seltenen Erkrankungen in den Blick nehmen möchte. Gleichzeitig können Betroffene hier Ansprechpartner finden. Da auch neuromuskuläre Erkrankungen selten sind, ist unser DGM-Landesverband in der App als Selbsthilfeorganisation vertreten. So können wir in Zukunft auch diese App nutzen, um auf neuromuskuläre Erkrankungen durch verschiedene Beiträge aufmerksam zu machen. Die App kann im Google- bzw. Apple-Store auf das Mobiltelefon heruntergeladen werden.