19.09.2020 | Berichte

Treffen der Eltern-Kind-Gruppe

Nach langer Corona-Pause hat sich die Eltern-Kind-Gruppe erstmalig dieses Jahr am 19. September wieder getroffen. Die Wiedersehensfreude war groß. Wichtig war uns als Vorsichtsmaßnahme das Treffen im Freien abzuhalten. Umso schöner war es, dass wir am Weidetierprojekt des TSV Neuss teilnehmen konnten. Die Kinder haben viel über Tierschutz gelernt und die freundlichen Ziegen, Ochse Emil & Co ließen sich bereitwillig streicheln. Die Eltern konnten einiges über Inklusionsassistenz erfahren, da Frau Rose-Schrills als Inklusionsassistentin im Rahmen einer Schulbegleitung arbeitet und darüber berichtet hat. Dieses sehr interessante Thema hat den fröhlichen Nachmittag auf der Weide perfekt abgerundet.

Susanne Goldbach