29.12.2014 | In eigener Sache

Klaus-Dieter Leupelt †

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor Weihnachten erreichte uns die traurige Nachricht, dass unsere langjährige Kontaktperson in Hamm, Herr Klaus-Dieter Leupelt, am Sonntag, 14. Dezember 2014 völlig überraschend und unerwartet verstorben ist. Herr Leupelt war seit Mai 1981 Mitglied der DGM und arbeitete seit 1991 ehrenamtlich als Kontaktperson für den Landesverband (damals noch „Landesgruppe“) NRW der damaligen „DGBM“. Erst im letzten Jahr war er wegen seiner fortgeschrittenen Erkrankung in Rente gegangen. Er wurde nur 55 Jahre alt. Wir haben einen engagierten Mitstreiter verloren, der trotz seiner eigenen massiven körperlichen Einschränkungen jederzeit bereit war, von einer neuromuskulären Erkrankung Betroffene zu beraten und mit seinen Erfahrungen und seinem Fachwissen zu unterstützen. Klaus-Dieter Leupelt wird seinen Platz in unserer Erinnerung und in unseren Herzen haben.

Petra Hatzinger
(Vorsitzende, Landesverband Nordrhein-Westfalen)