30.03.2015 | In eigener Sache

Danke und alles Gute, Frau Beutgen!

Gerda Beutgen gibt ihre Tätigkeit als Kontaktperson auf

Liebe Mitglieder des Landesverbandes NRW,

leider müssen wir Sie darüber informieren, dass unsere langjährige Kontaktperson Gerda Beutgen aus Mülheim/Ruhr ihre ehrenamtliche Tätigkeit aus gesundheitlichen Gründen nicht weiterhin ausüben wird. Wir können den Entschluss sehr gut nachvollziehen und sind trotzdem traurig, dass Sie uns nicht weiterhin unterstützen kann.

Gerda Beutgen hat 20 Jahre lang den Landesverband NRW tatkräftig unterstützt: sie hat uns regelmäßig auf den Gesundheitstagen in Essen vertreten und die DGM in verschiedenen örtlichen Organisationen repräsentiert. Seit 2007, nach dem bedauerlichen Ableben von Peter Stawitzki, hat sie darüber hinaus den Gesprächskreis in Essen geleitet.

Uns bleibt nur, uns bei Gerda Beutgen für Ihre jahrzehntelange tatkräftige Unterstützung zu bedanken und ihr für die Zukunft alles Gute und vor allem noch bestmögliche Gesundheit zu wünschen.

Liebe Gerda, bitte vergiss uns nicht.

Für den Landesverband NRW
Petra Hatzinger (Vorsitzende)