29.08.2019 | In eigener Sache

1. Rostocker Update Motoneuronerkrankungen

Bericht, vom 19.10.2019

Am 19. Oktober 2019 beteiligte sich der DGM Landesverband Mecklenburg-Vorpommern und die Diagnosegruppe ALS der DGM, am ersten Rostocker Update zu Motoneuronerkrankungen.

Die Veranstaltung bot ein breitgefächertes Programm, zum aktuellen Wissensstand von Motoneuronerkrankungen.

Organisator Professor Dr. Dr. Hermann legte großen Wert darauf, dass unser Landesverband seine Selbsthilfearbeit vorstellt. Der Einladung folgte aufgrund der guten Zusammenarbeit ebenfalls die Diagnosegruppe ALS der DGM, vertreten durch Tatjana Reizig und Herbert Heinlein. (Vorstandsmitglieder)

Unser gemeinsamer Informationsstand wurde gut angenommen und sorgte  bei einem vorwiegend medizinischen Publikum für großes Interesse.

Wir bedanken uns bei Prof. Dr. Dr. Hermann und den Neuromuskulären Zentrum Rostock, für die Einladung und die sehr gute Zusammenabriet.

Helmut Mädel