14.07.2021 | Berichte

NEUER Gesprächskreis Muskeldystrophie Limburg-Weilburg

Erstes virtuelles Treffen in 2021

Am Mittwoch dem 07.07.2021 fand unser erster virtueller Gesprächskreis Muskeldystrophie unter der DGM im Land Hessen statt.

Ich Tanja Gruschke, Leiterin des Gesprächskreises und Paul Michel, Stellvertretender Leiter waren über die zahlreichen Anmeldungen begeistert. Insgesamt waren wir mit 11 weiteren Betroffenen im regen Austausch zu den verschiedenen Erkrankungen. Nach einer Einführung in die Benutzung von Zoom, gab es eine Vorstellungsrunde wo auch direkt schon Wünsche und Themenvorschläge angesprochen werden konnten. Nach der Vorstellungsrunde ging es dann los. Die Themen waren sehr vielfältig, es ging um Tipps und Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung, Informationen zu Hilfsmitteln und dessen Umgang, zum Beispiel Greifzangen, Armhebegeräte oder Umsetzhilfen. Ein weiteres Thema war der finanzielle Aspekt, welche Möglichkeiten gibt es mit Erwerbsminderungsrente, Teilrente oder Unterstützung durch andere Institutionen, zum Beispiel Arbeitsamt. Zum Schluss ging es dann noch um den Umgang mit Schluckbeschwerden, wer kann helfen, zum Beispiel Logopädie oder gibt es Hilfsmittel dazu, als Beispiel wurde der Laxvox Schlauch gezeigt. Und damit ging dann unser erster virtueller Gesprächskreis Muskeldystrophie in Hessen zu Ende. Der nächste findet wie geplant am 25.08.2021 ab 17:00 Uhr statt.

Wir sagen DANKE für die rege Teilnahme

Tanja Gruschke und Sindy Özmen