10.01.2019 | Veranstaltungen

Achtung: Muskelgesprächskreis Darmstadt und Südhessen mit Änderungen

Achtung: Neues Konzept (anderer Ort, andere Zeit)

Liebe Mitglieder,                                                                                    

Freunde und Freundinnen der DGM,

zunächst wünsche ich Ihnen ein gutes und erfolgreiches Jahr 2019. Ich hoffe, daß unser neuer Versammlungsraum und die neuen Zeiten Anklang finden und sich positiv auf die Teilnahme auswirken.

Ich lade Sie daher auch in diesem Jahr zum Besuch ein.

Hier die Termine für den

Muskelgesprächskreis Darmstadt und Südhessen

Beginn jeweils 18:00 Uhr, Ende ca. 20:30 Uhr

Altes Schalthaus

64293 Darmstadt-Waldkolonie

Rodensteinweg 2/Ecke Dornheimer Weg

Gaststätte im OG, Raum „Datterich Stubb“

Der Veranstaltungsraum ist barrierefrei zu erreichen. Aufzug und Behinderten-WC sind vorhanden.

Auf dem hauseigenen Parkplatz sind ausreichend Abstellplätze vorhanden (Hinweisschilder beachten).

Eine Wegbeschreibung ist beigefügt.

Das also sind die aktuellen Termine:

06. Februar,

10. April,

12. Juni,

14. August,

09. Oktober

11. Dezember

Programm siehe Anlage

Bitte beachten Sie die Hinweise auf unserer Homepage

Ich hoffe auf zahlreichen Besuch und freue mich auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Büttner

Wegbeschreibung:

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab Hauptbahnhof Westseite

Haltestelle: Rodensteinweg/Altes Schalthaus

Bus Linie F Richtung „Im Harras“

Anfahrt mit PKW über BAB 5 und 67

Abfahrt Darmstädter Kreuz Richtung Darmstadt-Stadtmitte auf die Rheinstraße,

4. Ampel links in die Kasinostraße, übernächste Ampel links in die Bismarckstraße, weiter über die Eisenbahnbrücke auf den Dornheimer Weg, dann links in den Rodensteinweg

Anfahrt mit PKW über Bundesstraßen

Aus Richtung Süden (Bergstraße):

B3 (Karlsruher Straße) Richtung Stadtmitte (im weiteren Verlauf wird die Straße Donnersbergring, dann Hindenburgring), nach der Kreuzung Rheinstraße, übernächste Ampel links in die Bismarckstraße, weiter siehe oben

Aus Richtung Südosten (Odenwald)

B 449 Richtung Stadtmitte (ab Böllemfalltor Nieder-Ramstädter Straße), nach dem Friedhof aufder rechten Seite an der nächsten Ampel links in die Heinrichstraße, über die Kreuzung Heidelberger Straße, rechts halten, dann rechts auf den Hindenburgring, nach der Kreuzung Rheinstraße übernächste Ampel links in die Bismarckstraße, weiter siehe oben.

Aus Richtung Osten (Dieburg):

B 26 von Dieburg (Hanauer Straße) links Richtung Vivarium auf die Heinrichstraße, über die Kreuzung Heidelberger Straße, rechts halten, dann rechts auf den Hindenburgring, nach der Kreuzung Rheinstraße übernächste Ampel links in die Bismarckstraße, weiter siehe oben

Aus Richtung Westen (Ried):

Über Griesheim B 26 (Wilhelm-Leuschner-Straße) Richtung Darmstadt auf die Rheinstraße,

4. Ampel links in die Kasinostraße, übernächste Ampel links in die Bismarckstraße, weiter siehe oben

Ziel:

Altes Schalthaus, Rodensteinweg mit Aufzug „Gaststätte“

Raum „Datterich Stubb“

Navi-Adresse: 64293 Darmstadt, Rodensteinweg 2

Programm:

06.02.2019 „Reisen Erleben“, Reisen ohne Hindernisse. Referent: Steffen Noll, Reisen Erleben Noll UG                                                                                                                                                                                                                                        

10.04.2019 „Barrierefreies Wohnen, Persönliches Budget“, Referentin: Heidi Slotta.

12.06.2019 „Schlafstörungen bei Muskelerkrankungen“, Referent: Werner Cassel, Uni Marburg.

14.08.2019 „Die neuen Pflegegrade und alles, was dazu gehört.“ Referentin: Frau Wendling,                                                                       

                     Pflegestützpunkt Darmstadt

09.10.2019 „Barrierefreiheit beim Hessischen Sozialministerium“, Referent. Michael Müller,

                    Club der Behinderten und Freunde (CBF)

11.12.2019 Besinnlicher Jahresabschluss

Da wir mit den neuen Bedingungen, was die Platzverhältnisse betrifft, noch keine Erfahrungen haben, bitte ich vorsichtshalber um Anmeldung bis 1 Woche vor der Veranstaltung.