Selbsthilfegruppen & Gesprächskreise

Unsere Gesprächskreise und Selbsthilfegruppen

Der Austausch mit anderen von einer Muskelerkrankung Betroffenen und deren Angehörigen und Freunden hilft, den oft herausfordernden Alltag zu bewältigen. In regelmäßigen Zusammenkünften wird der Informations- und Erfahrungsaustausch gepflegt. Es werden Probleme erörtert und Experten zu Vorträgen eingeladen. Auch Ausflüge stehen regelmäßig auf dem Programm und schaffen eine Auszeit zum Alltag.

Wann die Treffen stattfinden, können Sie auch bei unseren Terminen einsehen.

Jugendtreff

Bei Interesse am Aufbau einer Jugendgruppe, egal ob aktiv oder als Teilnehmer*in, melde Dich gern bei unserer Jugendbeauftragten Bianca Maier, 21031 Hamburg, Telefon: (040) 18130426, E-Mail: bianca.maier [at] dgm.org.