19.12.2016 | Veranstaltungen

Wunderbares Konzert in Bremerhaven

Erlös zugunsten der DGM

Sängerin und Gesangslehrerin Andrea Türk hatte anlässlich eines runden Geburtstages ins TiF (Theater im Fischereihafen) eingeladen. Das Besondere: Die ganze Veranstaltung fand zu Gunsten der DGM statt und alle Künstler traten ohne Gage auf. Grund genug für den Landesvorsitzenden Markus Schnaars, sich auf den Weg nach Bremerhaven zu machen. Mitgebracht hatte er die Schatzmeisterin Ingrid Haberland, so dass der Landesvorstand zur Hälfte anwesend war. Unterstützt wurden die beiden von Holger Fehling (Kontaktperson vor Ort). Im Foyer war ein Infostand aufgebaut, so dass vor und nach dem Konzert und während der Pause Zeit für Gespräche zur Verfügung stand und Infomaterial verteilt werden konnte.

Das Konzert von Frau Türk, die in ständig wechselnder Besetzung von Familie (Sohn Anton am Schlagzeug, Bruder Markus Türk an der Trompete, Neffe Yuri Türk am Saxofon) und 15 Musikerfreunden begleitet wurde, offenbarte ihre Vielseitigkeit die ihres gleichen sucht. Rock, Pop, Disko, Jazz und Klassik waren zu hören. Nicht zu vergessen der Chor L´unisono der unter anderem „Engel“ von Rammstein intonierte. Gesungen wurde neben Englisch und Spanisch auch in Kölsch und Platt. Durch den Abend führte Moderator Mirko Prigge der für seine launigen Einführungen Szenenapplaus bekam. Bleibt zu bemerken: Ein rundum gelungener, begeisternder Abend bei dem Vergnügen und guter Zweck ganz nah beieinander lagen. Ach könnte es doch immer so sein. 

Am Konzertabend war ein Sparschwein aufgestellt worden, in dem Spenden zugunsten der DGM gesammelt wurden. Hier fanden sich bereits 380,-€ drin. Nach dem kompletten Kassensturz und Abrechnung konnte Andrea Turk dem Landesvorsitzenden Markus Schnaars dann noch einmal 555,-€ überreichen. Der gesamte Landesvorstand bedankt sich herzlich für diese tolle Aktion.

Holger Fehling