11.12.2016 | Veranstaltungen

Weihnachtsfeier mit „Inhalt“ in Osnabrück

Thema war "Vorsorgevollmacht / Patientenververfügung“

Für den letzten Termin in diesem Jahr hatten sich Manfred und Anita Schulz das wichtige Thema "Vorsorgevollmacht / Patientenververfügung“ ausgesucht und die beiden Osnabrücker Gruppen in den Gemeindesaal St. Elisabeth eingeladen. Als Referenten konnte der Rechtsanwalt und Notar Dr. Martin Windmöller gewonnen werden, der sehr verständlich die juristischen Hintergründe und Fallstricke erläutert hat. Wie interessant das Thema ist, konnte man an den 47 Anmeldungen erkennen. Leider kam es dann noch zu einigen krankheitsbedingten Absagen, aber 37 Teilnehmer konnten sich informieren und anschließend noch in gemütlicher Runde bei Kerzenschein untereinander austauschen.

Der Landesvorsitzender Markus Schnaars war ein willkommener Gast in der Runde. Dr. Frank Neumann aus dem Klinikum Osnabrück konnte aus ärztlicher Sicht einige Anmerkungen zum Thema Patientenverfügung beisteuern. Auch die Sozialberaterin Mechthild Feldkamp konnte sicher den einen oder anderen Aspekt des Vortrages für ihre tägliche Arbeit „mitnehmen“.

Es konnte die freudige Mitteilung gemacht werden, dass die Beratungsstunden im Klinikum Osnabrück Freitags von 13 bis 15 Uhr auch im Jahr 2017 weiter stattfinden. Ganz herzlichen Dank an alle Teilnehmenden für ihre Besuche an unseren Veranstaltungen und Mechthild Feldkamp, die ganz spontan und unermüdlich beim Abwaschen und Aufräumen eine große Hilfe war. :-)

Anita Schulz