16.10.2022 | In eigener Sache

Treffen der Gruppe Wolfsburg

Hallo Meine Freunde der DGM Gruppe Wolfsburg

 

Am 13.10.2022 trafen wir uns mit 8 Frauen und Männern zur Aktion " Selbsthilfe in Bewegung" von Kiss vor dem VW Bad in Wolfsburg. Insgesamt nahmen 5 Selbsthilfegruppen mit insgesamt 25 Teilnehmern an dem 3,5 Kilometer langen Rundgang durch das Hasselbachtal in Wolfsburg Teil. Ein sehr schöner Rundgang der allen viel Spaß machte und wir unsere durch Kiss gesponsorten T-Shirts zeigen konnten. Als besonderes Ereignis wurde von Wolfgang Heinzius ein Salamander vorsichtig über den Weg geleitet, so dass der Kleine nicht von uns behindert oder gar zertreten wurde. Glück hatten wir natürlich auch mit dem Wetter das uns trocken und nicht gar zu kalt in die Karten spielte.

Im nächsten Jahr soll dies wiederholt werden und somit auch für die restlichen Mitglieder T-Shirts besorgt werden. Vielleicht können wir dann ich noch größerer Zahl teilnehmen und das Projekt „ Selbsthilfe in Bewegung“ besser gestalten. Kiss möchte halt sehr gerne das die Selbsthilfegruppen größeren Respekt zugeführt wird und diese mehr in den Vordergrund der Gesellschaft gespiegelt wird.

 

 

 

Das nächste Treffen beim Paritätischen Wohlfahrtsverband in der Saarstr. 10a ist für den 01.11.2022 um 17 Uhr geplant. Aus hohen Corona Inzidenzen ist es wieder erforderlich eine Maske zu tragen, bis man seinen Sitzplatz erreicht hat. Leider kommen wir da nicht dran vorbei.

Als Themen hätten wir " Hilfe bei Baulichen Veränderungen" und die durchsprache der Adventsfeier in Weyhausen.

Ich hoffe wieder auf eine Rege Beteiligung und gute Gespräche in der Runde. Leider ist Kaffee und Tee nicht möglich dafür halt Wasser; Apfelschorle und Kekse, die wir anbieten können.

 

Allen noch einen wunderschönen Sonntag

 

Mit Freundlichem Gruß

 Matthias Schulze

Kontaktperson der DGM

Telefon: 05833 1249

Mobil: 0171 6430014

Mail: matthias.schulze [at] dgm.org

Oder: schulzenbande5 [at] t-online.de