09.12.2021 | In eigener Sache

Treffen der Bremer-Gruppe per ZOOM

Bremer Gruppentreffen

Am Samstag, den 04.12.2021, haben wir uns wieder über Zoom ausgetauscht. Kai und ich waren großer Hoffnung uns dieses Mal persönlich treffen zu können. Wir hatten uns neue Räume angesehen und eine Zusage für diese Räume bekommen. Wie alle wissen, Corona hat uns leider wieder extrem in der Hand. Wir haben uns aus Sicherheitsgründen wieder für Zoom entschieden.

Es haben Personen aus verschiedenen DGM-Gruppen teilgenommen. Nach einer Vorstellungsrunde wurden verschiedene Themen angesprochen und diskutiert. Ich war sehr angetan, wie gut wir uns gegenseitig beraten und Hilfestellungen geben konnten. Große Themen waren der behindertengerechte Umbau von Autos, Rollstuhlversorgung, Rente und wie stellt man die jeweiligen Anträge. Nach langem Erfahrungsaustausch haben wir uns zwei neuen Müttern mit betroffenen Söhnen gewidmet. Die Fragen und Sorgen liegen bei Kindern und Jugendlichen oftmals ganz wo anders. Hier ging es eher um Kontakte zu Gleichgesinnten, soziale Anbindung, Betreuung durch medizinische Zentren und Berufsmöglichkeiten. Ich hoffe, wir konnten den Müttern auch etwas Hilfestellung geben.

Wir wünschen Euch und Euren Familien schöne Weihnachten und kommt gesund ins Jahr 2022!

Ruth Winne