30.09.2019 | Berichte

Selbsthilfetag in Bremen

Bericht über die DGM sogar im Fernsehen

Interview mit Kai-Uwe Pries in der Sendung "buten und binnen"

Wie schon in den Vorjahren hatte das Netzwerk Selbsthilfe Bremen einen Selbsthilfetag organisiert. 50 Selbsthilfegruppen haben am 28.09.2019 die Möglichkeit zur Bekanntmachung ihrer Anliegen genutzt.

Auch die DGM ist bereits langjähriger Teilnehmer und war wieder mit vielen Informationsangeboten dabei. Außerdem ergab sich die Gelegenheit zu einem Interview mit Radio Bremen, Sendung Buten un binnen. Kontaktperson und Beisitzer im Landesvorstand Bremen/Niedersachsen Kai-Uwe Pries stand Rede und Antwort. Der Beitrag wurde abends im NDR-Regionalprogramm (Buten un binnen) gesendet. Ein schöner Erfolg!

Hauptanliegen war aber der direkte Kontakt zu Betroffenen und Interessierten. Es ergaben sich ca. 50 Infogespräche. Diese wurden geführt von Kai-Uwe und Christina, seiner Ehefrau. Es konnten einige Fragen geklärt werden. Viele Besucher hatten Interesse an den Treffen der Selbsthilfegruppe Bremen/Niedersachsen. Hier wurden Einladungen und Kontaktdaten übergeben. Das Angebot an Infoflyern wurde reichlich genutzt.

Letztlich kann festgestellt werden, dass der Selbsthilfetag eine gute Möglichkeit war, den Bekanntheitsgrad der DGM als Selbsthilfeorganisation für Betroffene von Muskelkrankheiten zu erhöhen.