06.12.2019 | In eigener Sache

Neue Kontaktperson im Osten von Niedersachsen

Herzlich willkommen

Der Landesvorstand freut sich, mit Matthias Schulze jemanden gefunden zu haben, der im Osten von Niedersachsen wohnt und die Gruppe in Wolfsburg aktiv unterstützt. Der Landesvorstand bedankt sich sich bei Matthias Schulze für sein Engagement und heißt ihn im Kreis der Kontaktpersonen herzlich willkommen. Hier stellt er sich kurz vor:

Mein Name ist Matthias Schulze
Bin verheiratet und habe 3 Söhne 29 , 27 und 24 Jahre alt
Ich komme aus Zicherie das liegt 25 Kilometer Nord Östlich von Wolfsburg
Bin seit 1 Jahr Mitglied in der DGM
Ich habe seit 10 Jahren CIDP, was sich langsam verschlechtert.
Bin in der Selbsthilfegruppe in Wolfsburg.
Bin 56 Jahre alt und in Behandlung in der Uni Klinik Göttingen seit 9 Jahren.
Zur Reha war ich bislang 3 mal In BSA und ab Januar das 4. mal

Ich arbeite seit 30 Jahren bei VW in Wolfsburg und seit 10 Jahren durch die Behinderung in Ready 2 Work.
Das ist eine Abteilung, in der behindertengerechte Arbeitsplätze gestaltet und angeboten werden.
Früher, als ich noch gesund war, bin ich 15 Jahre lang auch zur Arbeit mit dem Fahrrad gefahren, ca. 10000 Kilometer im Jahr :-)

Ich freue mich auf die Arbeit in der DGM.