13.01.2018 | In eigener Sache

Jörg Motz: Neue Kontaktperson und Gruppenleiter

Liebe DGM-Mitglieder,

heute möchte ich mich Ihnen als neue Kontaktperson im Landesverband Bremen / Niedersachsen vorstellen.

Mein Name ist Jörg Motz. Ich bin 59 Jahre alt und lebe in Seesen am Harz. Leider bin ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr berufstätig und seit 2011 berentet. 2010 wurde bei mir eine schwere immunvermittelte Neuropathie diagnostiziert. Seit Januar 2015 benutze ich einen Rollstuhl.

Aufmerksam wurde ich auf die DGM im August 2015 während eines Aufenthaltes in der Reha-Klinik Hoher Meissner in Bad Sooden-Allendorf. Die Mitgliedschaft in der DGM erfolgte dann Anfang 2016.

Ich möchte Betroffene mit der Weitergabe meiner Erfahrungen unterstützen, zur Seite stehen oder Ihnen helfen den richtigen Ansprechpartner zu finden. Sie können mich bei allen Fragen ansprechen.

Seit November 2017 bin ich nun Kontaktperson und habe den Gesprächskreis in Göttingen für erwachsene Muskelkranke und Eltern mit betroffenen Kindern übernommen. An dieser Stelle möchte ich mich nochmals bei Herrn Günther Herold bedanken, der den Gesprächskreis viele Jahre vor mir geleitet hat. Den Kontakt zu mir können Sie gerne per Email, telefonisch oder persönlich herstellen oder Sie besuchen unseren Gesprächskreis in Göttingen. (s. Termine)

Ich würde mich freuen, Sie demnächst in Göttingen begrüßen zu dürfen.

Jörg Motz

Gesprächskreis Göttingen 2018

Ort: St. Albani Gemeindehaus, Albanikirchhof 2, 37073 Göttingen

Samstag den 24. Februar 2018        14:30 Uhr

Samstag den 26. Mai 2018               14:30 Uhr

Samstag den 25. August 2018          14:30 Uhr

Samstag den 17. November 2018    14:30 Uhr