Sie sind hier

27.07.2017 | Berichte

Ein schöner Tag, um gemeinsam dicke Fische an Land zu ziehen

Eltern-Kind-Gruppe Hannover auf Tour

Fischereiverein Hannover trifft DGM, so könnte man unser Treffen am 11.06. in Kurzform beschreiben. Dieses fand im Freien bei bestem Wetter statt. Der Fischereiverein Hannover hat die DGM Familien zu sich auf das wunderschön ruhig gelegene Gelände in mitten von Wasser auf der Ricklinger Halbinsel eingeladen. Es war ein toller Tag, den wir dort gemeinsam erleben durften.

Es erwarteten uns Kinder, Jugendliche und Betreuer des Vereins und 10 nagelneue Stippangeln. Diese sollten uns zeigen, ob uns „Petri Heil“ wiederfährt. Alle, die wollten, durften ran ans Gerät und wurden ggf. mit persönlicher Beratung in die Lage versetzt, einen Fisch an den Haken zu bekommen. Unter Anleitung und Beobachtung der Profis durften unsere Sprösslinge auch selber die Stippangeln auswerfen und Ihren Erfolg haben. So wurden einige verschiedene Fischarten gefangen. Mit guter Ausbeute waren alle rundum zufrieden, und wer einmal die leuchtenden Augen und die "Adrenalin-durchfluteten-Kids" beim „Drill“ und Fang eines Fisches beobachtet, weiß, der Archetyp des Jagens ist noch in uns aktiv. Auch für uns Eltern gab es genügend Zeit, sich untereinander auszutauschen. Anschließend haben uns unsere Angelfreunde zum Grillen eingeladen, und als krönenden Abschluss gab es zur Erinnerung noch Medaillen für die Kinder.

Es war wirklich ein sehr schöner Tag mit spannenden Begegnungen, mit der Natur und Menschen, die sich vorher noch nie gesehen hatten.

Über diesem Weg möchten wir uns ganz herzlich bei dem Fischereiverein Hannover bedanken, die uns diesen Tag ermöglicht haben.

Björn Burchelt