08.06.2021 | Berichte

Die Bremer Gruppe traf sich zum 3. Zoom-Meeting 2021

Thema: Vorstellung des Muskelzentrums NordWest durch Prof. Dr. med. Kiefer, Sprecher des Zentrums

Das Meeting war als Vortrag und Fragerunde gestaltet. Prof. Dr. med. Kiefer informierte über die verschiedenen Standorte des Muskelzentrums NordWest und gab einen Einblick in die Organisation.
Muskelzentren sind Orte besonderer fachlicher Kompetenz in der Diagnostik und Therapie neuromuskulärer Krankheiten. Besonders hervorgehoben ist die zukunftsweisende Zusammenarbeit.
In den Muskelzentren erhalten betroffene Personen eine umfassende – und je nach Bedarf auch interdisziplinäre – Beratung sowie langfristige Betreuung. Der Schwerpunkt liegt im ambulanten Bereich der Muskelsprechstunde. Einmal im Quartal treffen sich die Experten des überregionalen Muskelzentrums Nordwest, um Muskelbiopsiebefunde, genetische Befunde und besondere Fallkonstellationen zu besprechen. Die Teilnehmer:innen stellten viele Fragen, die Prof. Dr. med. Kiefer ausführlich beantwortete, u.a. auch zur Impfung und Genetik. Vielen Dank !

Nach dem Vortrag war noch Zeit zum freien Austausch. Zu danken ist auch Sozialberaterin Susann Hylla, die wieder hilfreich die vielen Fragen beantwortete.

Kai-Uwe Pries hatte zu diesem Treffen eingeladen; man konnte sich aber auch über den neuen Newsletter DGM Bremen-Niedersachsen anmelden.

Zum neuerlichen Treffen der Bremer Gruppe über Zoom wählten sich 34 Teilnehmer:Innen ein. Darunter befanden sich auch wieder einige neue Gesichter.

Die Reihe mit Vorträgen soll fortgesetzt werden. Geplant ist ein Vortrag zur Rentenversicherung und der Erwerbsminderungsrente mit dem Referenten der DRV Thomas Gasch und zwar voraussichtlich am 07. August 2021.

Die weiteren Termine folgen am 07. August und 09.Oktober 2021, jeweils um 14.30 Uhr. Die Einladungen werden gesondert verschickt und über den Newsletter.

Für weitere Zoom-Meetings wurde um Themen gebeten.

Kai-Uwe Pries