Sie sind hier

15.06.2017 | Berichte

Ausflug ins CaHeu

Bremer DGM-Gruppe auf Reisen

Mit Vorfreude und spannender Erwartung machten wir uns am 10. Juni auf den Weg nach Schweringen bei Nienburg (Weser). Idyllische frühsommerliche Landschaften, Spargelfelder, Übersetzen mit einer kleinen Fähre über die Weser, ganz ohne Navi und Karte und doch gefunden: Das Café-und Heuhotel „CaHeu“.

Kirschbaumbeschirmte Holzbänke, stilvoll restauriertes Ambiente und schon Alle da! 29 Interessierte folgten der Einladung von Familie Müller, Mitinhaber und Mitglied unseres Gesprächskreises.

Liebevoll gedeckte Tische, phantastische Tortenkreationen, Butterkuchen, wir brauchten nur noch Platz zu nehmen.

Vertraute und unbekannte Gesichter: Durch einen Zeitungsartikel für unser geplantes DGM- Treffen fanden 6 Muskelkranke erstmalig zu uns. Ein passendes Umfeld für erste Gespräche, offen und vertraulich, für Fragen und Informationen. Ein paar Tage später meldete sich eine Betroffene, die ebenfalls durch den Zeitungsbericht auf die Selbsthilfegruppe  aufmerksam wurde und nun Mitglied der DGM werden möchte.

Drei Tischrunden fühlten sich sichtlich wohl, zu hören am regen Austausch, an lauschendem Interesse zur Entstehungsgeschichte des Cafés, zu sehen an lobenden Tortengenießern und an Wissbegierigen , die der Führung durchs Heuhotel, nebst Garten, Teichen und Freizeiteinrichtungen folgten.

Ein gelungener Ausflug, der sicher nicht der letzte war!

Ein herzliches Dankeschön an Familie Müller und ihr Team!

Harryd Steuer