01.10.2015 | Veranstaltungen

8 + 396 = 8.100 Ein Rechenfehler? Keineswegs!!

Scheckübergabe

8 Organisatoren haben es in Westerstede (Kreis Ammerland) geschafft,

396 Radler zu mobilisieren, um kräftig für die DGM in die Pedale zu treten!

Und das Ergebnis ist: für unseren Landesverband gab es am 04.09.2015 einen Spendenscheck in Höhe von 8.100 €!

Nach 2014 fand auch in diesem Jahr am Sonntag, 05. Juli 2015 die

Benefiz Radsportveranstaltung in Westerstede zu Gunsten der DGM statt.

Ganz nach dem Motto "Muskeln für Muskeln" haben die Veranstalter des Wirtschaftsforum Westerstede e.V., in Person Hilke und Gerhard Sander, Britta Nitsche, Silke Kullmann, Susann und Manfred Hylla, Brigitte und Dr. Eberhard Anders eine Veranstaltung vom Feinsten auf die Beine gestellt.

Zentraler Treffpunkt, Start und Ziel war das Gymnasium Westerstede in dessen Schulhof es alles gab, was zu so einer Veranstaltung dazu gehört:

- unseren DGM - Stand !

- einen Stand mit Rennrädern und der dazugehörenden Technik;

- einen Getränkestand;

- einen Stand mit Kaffee/Tee und Kuchen;

- und - ganz wichtig - einen Bratwurststand!

Diesen Bratwurststand haben die Aktiven der DGM (Maria und Franz Koddenberg, Annegret und Gert Groenewold, Elisabeth und Heinz Conen, Angelika und Horst-Dieter Simon) um unseren "Grillmeister" Franz Koddenberg betrieben. Wir haben die vom örtlichen Fleischer gespendeten Bratwürste gegrillt und zugunsten des Spendentopfes verkauft. 180 Bratwürste wurden am Ende vertilgt!!

Lust auf die ganze Geschichte? Im nächsten Muskelreport steht ein ausführlicher Bericht!

Und hier die Zeitungsberichte dazu:

http://www.nwzonline.de/ammerland/lokalsport/350-radfahrer-starten-durch_a_30,0,2667360.html

und

http://www.nwzonline.de/ammerland/lokalsport/mehr-als-8000-euro-fuer-muskelkranke-hereingefahren_a_30,1,480931674.html#

Angelika Simon

Kontaktperson im LV Bremen/Niedersachsen