04.07.2018 | In eigener Sache

5. Benefiz-Radsport-Veranstaltung

am 12. August 2018 rund um Westerstede

Die Aktion „Muskeltour Westerstede“ lädt alle Radfahrerinnen und Radfahrer ein mitzufahren, sich sportlich zu betätigen und zugleich einem guten Zweck zu dienen.

Wer kann mitmachen?

Jeder der Lust hat eine sportliche Runde mit einem muskelbetriebenen Rad zu fahren. Aus Sicherheits- gründen dürfen Kinder unter 12 Jahren leider nicht teilnehmen.

Welche Strecken gibt es?

Die 49 km Strecke ist gedacht für Menschen mit „normalen“ Rädern (Hollandrad, Trekkingrad, E-Bike o.Ä.).

Die Strecke über 75 km ist etwas für Radler mit mehr Puste und für Rennradfahrer, die eine kurze, schnelle Runde mögen (Mindestgeschwindigkeit: 23 km/h).

Unsere Runde über 120 km soll Rennradfahrer mit viel Ausdauer ansprechen (Mindestgeschwindigkeit: 25 km/h).

Für alle Strecken gilt:

  • Ihr fahrt auf nicht abgesperrten Straßen, d.h. für alle Teilnehmer gelten die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung.

  • Die Strecken sind gut markiert.

  • Es gibt keine offizielle Zeitmessung und damit

    auch keine Sieger und keine Verlierer.

  • Essen und Trinken wird an den Verpflegungs-

    stationen vorgehalten.

  • Ihr solltet einen Fahrradhelm tragen.

  • Das Startgeld beträgt 8,00 € pro Person.

Wann und wo geht’s los?

Gestartet wird am Sonntag ab 10:00 Uhr.
Start und Ziel ist am Gymnasiums Westerstede.
Die Duschräume der Turnhalle stehen zur Verfügung.

Wie kann ich mich anmelden?

Da wir sehr viele Teilnehmer/innen erwarten (2017 waren es weit mehr als 500), solltet Ihr euch möglichst bald über unsere Internet-Seite

www.muskeltour-wst.de  anmelden.

Ihr habt auch die Möglichkeit, euch am Tag vor der Tour (Samstag) zwischen 15:00 und 18:00 Uhr auf dem Schulhof des Gymnasiums anzumelden. Wer schon angemeldet ist, kann in dieser Zeit seine Startnummer abholen.

Auch am Tag der Veranstaltung ist ab 8:00 Uhr noch eine Anmeldung möglich.

Kann ich zusätzlich etwas spenden?

Spenden in jeder Höhe sind ausdrücklich herzlich willkommen. Sie können direkt auf unser Konto eingezahlt werden. Ihr bekommt dann eine Spenden- bescheinigung für eure Steuererklärung vom DGM.

Kann ich mich über die Strecken informieren?

Auf unserer Internet-Seite sind alle Strecken kartiert, sie können auch heruntergeladen werden.

So, jetzt das Wichtigste:

Der gesamte Erlös der Veranstaltung, also die Startgelder und alle Spenden gehen an die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM).

Über 200 Muskeln braucht der Mensch zum Gehen, allein beim Lächeln bewegen wir 17 Gesichtsmuskeln. Viele Menschen mit einer neuromuskulären Erkrankung verlieren die Fähigkeit zu gehen und manche können nicht mal mehr das Gesicht zu einem Lächeln verziehen.

Bisher sind über 800 verschiedene neuromuskuläre Erkrankungen bekannt, im Volksmund nennt man sie „Muskelschwund“. In Deutschland sind davon rund 100.000 Menschen betroffen. Allen Muskelerkrankun- gen ist gemein, dass die Muskeln der Betroffenen an Funktion verlieren oder ganz den Dienst versagen. Keine dieser Erkrankungen ist heilbar. Lediglich einige Symp- tome können gemildert oder der Verlauf hinausgezögert werden. Die Erkrankung kann auf wenige Muskelgrup- pen begrenzt bleiben oder auch die gesamte Muskulatur erfassen. Manche Muskelerkrankungen, insbesondere bei Kindern, schränken die Lebenserwartung drastisch ein und verändern das Leben jedes Betroffenen. Sie beeinflussen den Alltag, die gesamte Lebensplanung und das soziale Umfeld.

Die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. ist eine Selbsthilfeorganisation, die den betroffenen Men- schen und deren Umfeld mit Rat und Tat zur Seite steht.

Diese Selbsthilfeorganisation wollen wir mit eurer Hilfe unterstützen.

Veranstalter

Wirtschaftsforum Westerstede e.V.

Organisatoren

Hilke und Gerhard Sander, Brigitte und Dr. Eberhard Anders, Britta Nitsche, Silke Kullmann, Susann und Manfred Hylla, Berend Meyer

www.muskeltour-wst.de

info [at] foto-sander.de 04488-2461 (Sander) 04488-860811 (Anders)

Konto für Startgelder und Spenden

Muskeltour Westerstede
IBAN: DE19 2806 3253 0045 0200 00 Volksbank Westerstede