Gesprächskreise

Treffen ALS-Selbsthilfegruppe (für Betroffene & Angehörige) in der Metropolregion Rhein-Neckar

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie heute herzlich zum ersten Treffen der ALS-Selbsthilfegruppe in der

Metropolregion Rhein-Neckar im neuen Jahr einladen. Es findet statt am

Samstag, 16. Januar 2016 um 14 Uhr.

Treffpunkt ist der Raum im EG links des Mathilde-Vogt-Hauses (barrierefrei)

 in der Schwarzwaldstr. 22 in Heidelberg-Kirchheim.

Für dieses Treffen konnten wir Herrn Dr. Matthias Wiebel, ehemaliger Oberarzt der Thoraxklinik Universitätsklinikum Heidelberg, gewinnen, der über das Thema „Die Atmung bei ALS“ spricht und im Anschluss für Fragen zur Verfügung steht. In Anbetracht des unseres Erachtens sehr interessanten Themas würden wir uns über eine zahlreiche Teilnahme sehr freuen. Bitte kurz melden, wenn Sie kommen!

Wir wünschen allen noch eine schöne Adventszeit, ein geruhsames und zufriedenes Weihnachtsfest und alles Gute für 2016

Familie Pfisterer
DGM-Kontaktpersonen
Tel. 06221 / 78 21 61,  Mobil 0176/ 22 93 93 60

und:

Dr. Margarethe Schweizer (Mitglied des Gesprächskreises)           
Jürgen Schütz (Mitglied des Gesprächskreises)

Grundsätzlich möchten wir darauf hinweisen, dass es ein Grundprinzip der Selbsthilfe ist, dass Dinge, die innerhalb eines Gruppentreffens angesprochen werden, vertraulich behandelt werden. Nur so kann ein vertrauensvoller Austausch stattfinden. Auch die DGM-Kontaktpersonen unterliegen der Schweigepflicht.

Termin

  • Samstag, 16.01.2016

um 14:00

Adresse

Mathilde-Vogt-Haus
Schwarzwaldstr. 22
69124 Heidelberg-Kirchheim
Deutschland