Veranstaltung

Projekttag Junge Selbsthilfe der KISS Stuttgart

Austauschtreffen mit Workshop

Sie besuchen eine Selbsthilfegruppe für junge Menschen zwischen 18 - 35 Jahren? Oder Sie möchten selbst eine solche Gruppe gründen?
Inzwischen gibt es immer mehr junge Selbsthilfeaktive. Das SOZIALFORUM TÜBINGEN e. V. und die Selbsthilfekontaktstelle KISS Stuttgart wollen für diese Menschen eine Plattform schaffen.
Wir laden Selbsthilfe-Aktive zwischen 18 - 35 Jahren aus Baden-Württemberg zu einem Projekttag am 22. November 2014 von 11:00 bis 18:00 Uhr nach Stuttgart ein.
Auch wer noch keine Selbsthilfe-Erfahrung hat, sich aber für die Themen Selbsthilfe oder Empowerment interessiert, ist herzlich willkommen.

Worum geht’s?

Es geht darum sich erst einmal kennen zu lernen, neue Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Gern können alle Arten von Fragen und Anliegen mitgebracht werden. Dabei besteht die Gelegenheit, andere für Ideen zu begeistern, die sich allein nur schwer realisieren lassen, und vielleicht ein Gemeinschaftsprojekt daraus zu machen. Und es natürlich geht es auch darum, zusammen eine gute Zeit zu haben ;)
Durch den Tag führen zwei SelbsthilfeunterstützerInnen, deren fachliche Schwerpunkte zu diesem Austauschtreffen passen: Barbara Herzog, Diplom-Psychologin im SOZIALFORUM TÜBINGEN e.V., verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung und in der Gestaltung von Gruppentreffen, Jan Siegert, Sozialarbeiter bei KISS Stuttgart, bearbeitet die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation.
Am Nachmittag wollen wir mit unseren Methoden an Ihren Fragen arbeiten und besonders die Themen Gruppenarbeit und Öffentlichkeitsarbeit in einem Workshop vertiefen. Dabei können u.a. diese Fragen bearbeitet werden:

  • Wie arbeiten wir in der Gruppe?
  • Wie finden uns Neue?
  • Welche Rolle spielt das Internet?
  • Welche Unterstützung brauchen wir von der Kontaktstelle?

Bei allen Themen geht es immer auch um die Frage, wie sich die Bedürfnisse von jungen Selbsthilfe-Aktiven unterscheiden von anderen Altersgruppen. Wo gibt es Berührungspunkte und Parallelen?
Bei diesem Projekttag muss es nicht bleiben, vielmehr ist er als Auftakt für weitere gemeinsame Unternehmungen in naher Zukunft gedacht. Vielleicht entsteht ja ein Stammtisch oder eine Arbeitsgruppe „Junge Selbsthilfe“!
Wir freuen uns, wenn aus möglichst vielen jungen Gruppen jemand zu diesem ersten Austauschtreffen kommt – gern auch mehrere Mitglieder – und über alle, die aus eigenem Interesse teilnehmen!

Downloads zum Thema:

Termin

  • Samstag, 22.11.2014

11:00 - 18:00

Adresse

Deutschland