Gesprächskreise

ALS-Gesprächskreis Rhein-Neckar

Einladung       

Liebe Teilnehmerinnen, Teilnehmer und Interessierte,

Ich möchten Sie heute herzlich zum Treffen der ALS Gesprächskreis der Metropolregion Rhein-Neckar am

Samstag, 01.12.2018 um 14 Uhr einladen.

Treffpunkt ist wieder das Mathilde-Vogt-Haus (barrierefrei)

Schwarzwaldstr. 22 – Heidelberg-Kirchheim - Raum im EG links.

Ich freue mich Ihnen dieses Jahr auch wieder ein Angebot für Angehörige anbieten zu können, mit dem Titel „Die vorhandenen Kräfte bündeln!“.
Wie gehe ich bzw. wir mit unseren Grenzen und Fähigkeiten um ?

Der Dipl. Psych. Helmuth Bühler aus Neckargemünd, wird diesen Workshop leiten. Herr Bühler  arbeitet hauptberuflich in einer Rehaklinik im Odenwald, und hat langjährige Erfahrung, mit  Angehörigen zu arbeiten.

Die Veranstaltung wird wieder in zwei Gruppen stattfinden, der Workshop für Angehörige und ihre Helfer findet in unserem Raum statt. Und in der Cafeteria - wo es um die Zeit sehr ruhig ist – treffe ich mich mit den Teilnehmer*innen mit ALS zum gemeinsamen Austausch.

Bitte geben Sie mir kurz eine Rückmeldung, ob Sie kommen und mit wie viel Personen!

Ich wünsche Ihnen, ihrer Familie, Freunde und Helfer eine - soweit es geht – ruhige Tage.

Es Grüßt Sie herzlichst                                                                                                                      

Jürgen Schütz

Grundsätzlich möchten wir darauf hinweisen, dass es ein Grundprinzip der Selbsthilfe ist, dass Dinge, die innerhalb eines Gruppentreffens angesprochen werden, vertraulich behandelt werden. Nur so kann ein vertrauensvoller Austausch stattfinden.
Auch die DGM-Kontaktpersonen unterliegen der Schweigepflicht.

Termin

  • Samstag, 01.12.2018

14:00 Uhr

Weitere Informationen

Jürgen Schütz
DGM Kontaktperson
Tel. 06223 7290881
Mobil 01525-27 98 411
juergen.schuetz [at] dgm.org

Adresse

Mathilde-Vogt-Haus
Schwarzwaldstraße
22
69124 Heidelberg
Deutschland