18.05.2015 | In eigener Sache

Staffelübergabe bei der ALS-Selbsthilfegruppe in der Metrolpolregion Rhein-Neckar

Das neue Leitungsteam

Seit ihrer Gründung vor fast 9 Jahren wurde die ALS-SHG vom Ehepaar Pfisterer und Christina Reiß geleitet. Letztere tat das die ersten 6 Jahre in ihrer Funktion als Sozialberaterin am Neuromuskulären Zentrum Rhein-Neckar, danach ehrenamtlich.

Nun verabschiedet sie sich am 11. Juli von dieser Aufgabe. Erfreulich ist, dass  Familie Pfisterer weiter macht und zukünftig unterstützt wird von Dr. Margarethe Schweizer und Jürgen Schütz.