Veranstaltungen

Kommende Veranstaltungen 2020/2021

Die Diagnosegruppe SMA muss ihre erste Veranstaltungen dieses Jahr am 18. April den SMA-Tag in Lüneburg, wegen der aktuellen Situation, leider absagen. Der Corona-Virus birgt für Muskelkranke mit Atemschwäche ein besonderes Risiko, mehr Informationen finden Sie hier.  Das traditionelle mehrtägige SMA-Symposium ist im Moment in der Plannung. Wegen der aktuellen Lage haben wir uns dazu entschlossen, die Veranstaltung auf das erste Halbjahr 2021 zu verschieben. Das nächste SMA-Symposium findet nun also vom 13.-16. Mai 2021 in Hohenroda statt. Weitere Informationen finden Sie rechtzeitig bei uns auf der Webseite oder im Muskelreport.
In den zurückliegenden Monaten wurde viel über die seit 2 Jahren gegebene medikamentöse Behandlung der SMA diskutiert. Beim Symposium wird ausführlich über die therapeutischen Möglichkeiten und andere SMA spezifische Themen und Herausforderungen berichtet werden.

SMA Tag

In diesem Jahr sollte es zusätzlich zum Symposium auch einen SMA-Tag geben, dieser war für den 18.April 2020 in Lüneburg geplant. Wegen der aktuellen Situation mussten wir die Veranstaltung leider absagen. Der Corona-Virus birgt für Muskelkranke mit Atemschwäche ein besonderes Risiko, mehr Informationen finden Sie hier. 

SMA Symposium 2018

Vorträge

  • Prof. Dr. Friedrich Metzger, Freiburg          „Von der Idee zum Medikament“
  • RA Jürgen Greß, München                                „Was ist mein Recht“
  • Jenny Bießmann, Berlin                                     „Das Persönliche Budget und seine Umsetzung im Rahmen der persönlichen Assistenz“