Veranstaltung

neues Online-Seminar: Behindertentestament

Die Diagnosegruppe SMA der DGM e.V. freut sich sehr, einen Vortrag zum Thema Recht ankündigen zu dürfen. Als Referenten konnten wir mit Jürgen Greß, Fachanwalt für Sozialrecht aus München, einen Fachmann mit langjähriger Erfahrung auf diesem Gebiet gewinnen.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 21.04.2021, 17:00 Uhr über zoom statt.

Thema:

1. Erbrecht für Familien mit Kindern mit Behinderung - das „Behindertentestament“ -

  • Vorstellung des Sinns und Zwecks eines Behindertentestaments, nämlich Sicherstellung der Versorgung und Absicherung des behinderten Familienangehörigen und Schutz des Familienvermögens vor dem Zugriff des Staates
  • Was ist bei der Erstellung eines Behindertentestaments zu beachten? Die wichtigsten Regelungen - Die schlimmsten Fehler - Checkliste

2. Diskussion und Beantwortung von Fragen

Referent:

Jürgen Greß, Fachanwalt für Sozialrecht, München

(Autor: Recht und Förderung für mein behindertes Kind, Elternratgeber für alle Lebensphasen – alles zu Sozialleistungen, Betreuung und Behindertentestament, Beck-Rechtsberater im dtv (3. Auflage 2018)

Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten. Bitte richten Sie diese an:

Stefanie.Berlenbach [at] dgm.org

Sie erhalten dann einige Tage vor dem Seminar einen Link zur Einwahl.

Termin

  • Mittwoch, 21.04.2021

17-19 Uhr