06.03.2019 | In eigener Sache

Tag der Seltenen Erkrankungen

Bericht in der Frankfurter Allgemeine Zeitung

Am 28. Februar 2019 ist weltweit der Tag der Seltenen Erkrankungen, engl. Rare Disease Day genannt. An diesem Tag finden auf der ganzen Welt Aktionen statt, um auf seltene Erkrankungen aufmerksam zu machen. 

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat zu diesem Anlass zwei lesenswerte Beiträge über SMA veröffentlicht:

Dr. med. Claudia Diana Wurster: „Fortschritte bei der spinalen Muskelatrophie“ , Ärztin an der Klinik für Neurologie der Rehabilitations- und Universitätskliniken Ulm und
Anna Seidinger: „Das Wichtigste im Leben sind Ziele und Träume“ , ein Interview mit Matthias Küffner, von SMA betroffenes Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V.