Veranstaltung

Frühjahrsveranstaltung der Diagnosegruppe 2013

Liebe DGM-Mitglieder,

wir möchten im April 2013 unsere erste Veranstaltung in diesem Jahr durchführen und laden Sie dazu herzlich ein.

                                          Der Termin ist der 27.04. / 28.04.2013.
                                          Eine Anreise ist bereits am 26.04.2013 möglich.

Die wichtigsten Programmpunkte sind diesmal:

                                          Ein Vortrag von Martin Kemper, Höxter, zu dem Thema:
                                          Neuromuskuläre Patienten – physiotherapeutisch behandeln.

Herr Kemper ist Physiotherapeut und Mitglied des Arbeitskreises Physio bei der DGM.

Mit diesem Vortrag beginnen wir - auf allgemeinen Wunsch - den Fokus von den bisherigen, eher medizinisch geprägten, Informationen mehr auf den alltäglichen Umgang mit DM1/DM2 zu richten. Informationen und vor allem der Austausch über Möglichkeiten der Hilfe und Selbsthilfe, der Erfahrungen im Umgang mit der Krankheit in der Familie oder Öffentlichkeit, sollen mehr in den Vordergrund rücken.

Deshalb steht im Anschluss an den Vortrag viel Zeit zum Austausch und zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch von Betroffenen für Betroffene zur Verfügung.
Am Sonntagvormittag stehen dann die Mitglieder des Sprecherrates für Fragen und Antworten zur Verfügung.

Weiter erhalten Sie Informationen über die weiteren Veranstaltungen der Diagnosegruppe und was wir außerhalb der Veranstaltungen noch vorhaben.

Sie haben die Möglichkeit die nächsten Veranstaltungen mitzugestalten, indem Sie uns weitere Themen oder Vorschläge nennen, die noch vertieft werden sollen.

Bitte, melden Sie sich bis 31.03.2013 in Freiburg an.

Wir hoffen natürlich, dass viele Mitglieder an der Veranstaltung teilnehmen.

Wir werden uns wieder in dem sehr ruhig oberhalb des Ortes gelegenen Hotel „Hessen Hotelpark Hohenroda“, Tel.: 06676 181 (www.Hotelpark-Hohenroda.com) treffen. Es ist weitgehend behindertengerecht. Sollten Sie zusätzliche Einrichtungen oder Unterstützung während Ihres Aufenthaltes benötigen, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular um uns darüber zu informieren.

Zugreisende fahren bitte bis Fulda und dann mit dem Taxi nach Hohenroda
(Kosten € 17,00 pro Person). Bitte, den Taxiwunsch beim Hotel anmelden. Das Hotel bestellt dann das Taxi für Sie.

Teilnehmerbeitrag: Da für die Veranstaltung Mittel bei der Barmer GEK beantragt wurden, fallen für Sie lediglich nachfolgend genannte Kosten an:

Von Freitag bis Sonntag
Im Einzelzimmer: Euro 135,00
Im Doppelzimmer: Euro 120,00 pro Person

Von Samstag bis Sonntag
Im Einzelzimmer: Euro 78,75
Im Doppelzimmer: Euro 71,25 pro Person

Im Teilnehmerbeitrag sind enthalten:
- die Übernachtung/en,
- Abendessen, Frühstück bei Anreise Freitag,
- bei Anreise am Samstag beginnt die Veranstaltung mit dem Mittagessen und endet mit dem Frühstück am Sonntag (Abendessen + Mittagessen jeweils Büffet, incl. Softdrinks)

Den Betrag überweisen Sie bitte entsprechend Ihrer Anmeldung bis spätestens 12.04.2013
auf das Konto bei der Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe: Konto-Nr. 777 22 00, BLZ 660 205 00
mit dem Stichwort: „Tagung Myotone Dystrophie“.
Beachten Sie bitte: bei einer Absage, die uns nach dem 12.04.2013 erreicht, müssen wir leider den vollen Teilnehmerbeitrag berechnen.

Eine Bitte: Sofern Sie noch keine E-Mail-Adresse bei der DGM angegeben haben, holen Sie das bitte nach.

Ein schönes Osterfest wünscht Ihnen.

Thomas Borowsky und Bernd Bering

Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM)
Diagnosegruppe “Myotone Dystrophie“

Downloads zum Thema:

Termin

  • Samstag, 27.04.2013 bis Sonntag, 28.04.2013

27.04.2013 bis 28.04.2013

Veranstaltungslink

Adresse

Hessen Hotelpark Hohenroda
Schwarzengrunder Strasse 9
36284 Hohenroda
Deutschland