Sie sind hier

Diagnosegruppen-Treffen

Mito-Fachtag: Leben mit einer mitochondrialen Erkrankung - aktiv bewältigen statt passiv erdulden

Einladung zum Mito-Fachtag in Münster am 15. August 2015

 

Auch unser Fachtag in Münster soll dazu dienen, den betroffenen Patienten und Angehörigen Informationen zu vermitteln, die ihre Kompetenz bei der Bewältigung aller Probleme stärken sollen, die sich aus der Diagnose und den Krankheitsfolgen ergeben. Viele Studien zeigen, dass aufgeklärte, mündige und aktive Patienten die Krankheit zwar nicht überwinden, aber die Begleiterscheinungen und die Lebensbedingungen sehr wohl erträglicher gestalten können.

In Münster legen wir daher sehr viel Wert darauf, dass die Informationsvorträge und der Austausch der Patienten untereinander und mit den Experten das gleiche Gewicht erhalten. Wir freuen uns besonders, dass wir auch diesmal ausgewiesene Experten auf dem Gebiet der mitochondrialen Erkrankungen für eine Teilnahme gewinnen konnten (vgl. beiliegendes Programm).

Die Veranstaltung ist sowohl für erwachsene Patienten als auch für Familien mit betroffenen Kindern gedacht.

Programm (Änderungen vorbehalten):

Uhrzeit           Thema                                                                        Referent


10.30              Eintreffen und Registrierung der Teilnehmer;
                       Kennenlernen bei Kaffee, Tee und Gebäck

11.00              Begrüßung/Vorstellung der DGM und der                 Claus-Peter Eisenhardt
                       Mito-Diagnosegruppe                                                Karin Brosius

11.25                  Grußwort                                                                Birgit Timmer
                                                                                                          Mitglied des Vorstandes

11.30              Herzbeteiligung: Stand der Forschung,                      Prof. Ali Yilmaz,
                      Therapiemöglichkeiten und Ausblick, Fragerunde      Univ.-Klinik Münster       

12.30-13.30   Gemeinsames Mittagessen       

13.30              Stand der Forschung in Diagnostik und Therapie      Prof. Dr. Peter Young,
                       Neue Therapien und Aussichten                                Univ.-Klinik Münster        
                       Alltagsbewältigung, Rehabilitationsmaßnahmen       PD Dr. Felix Distelmaier,       
                       und symptomatische Therapien                                 Univ.-Klinik Düsseldorf                

14.30-15.00   Fragen an die Experten

 

Ab 15.00        Gesprächskreis für Eltern mit betroffenen                        PD Dr. Felix Distelmaier
                       Kindern
 

Ab 15.00        Atemprobleme bei Erwachsenen mit                                 OA Dr. Matthias Boentert,
                      mitochondrialen Erkrankungen und deren                         Univ.-Klinik Münster
                      Behandlungsmöglichkeiten.
                      Austausch unter den betroffenen Erwachsenen

                       Ausklang bei Kaffee und Gebäck


Downloads zum Thema:

Termin

  • Samstag, 15.08.2015

10.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Weitere Informationen

Tagungsgebühr:  20 € pro Person,  (15 € für DGM-Mitglieder), Kinder frei.  In der Tagungsgebühr sind Getränke und ein Mittagessen enthalten.

Übernachtung:  Das Franz-Hitze-Haus bietet günstige Übernachtungs- möglichkeiten (auch barrierefrei) an. Bitte wenden Sie sich mit Hinweis auf den Fachtag direkt an die Akademie (Tel.: 0251/9818-0). Weitere (barrierefreie) Übernachtungsmöglichkeiten bietet die nahegelegene Jugendherberge.

Anmeldung:  Bitte senden oder faxen sie das ausgefüllte Anmeldeformular an die Bundesgeschäftsstelle in Freiburg und überweisen gleichzeitig die Tagungsgebühr unter Angabe Ihres Namens.

Teilnehmerzahl: Die Teilnehmerzahl ist auf 60 Personen begrenzt. Daher empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.

Sonstiges: Das Gebäude ist behindertengerecht ausgestattet, Parkplätze sind ausreichend vorhanden

Auskunft: Auskünfte zu der Tagung erteilen C. Eisenhardt (Tel. 07133/961750),  P. Boldt (05771/94683) und K. Brosius (089/3114348)

 

 

                                  

Veranstaltungslink

Adresse

Franz-Hitze-Haus (Kath. Sozialakademie)
Kardinal-von-Galen-Ring 50
48149 Münster
Deutschland