26.10.2015 | In eigener Sache

Neue Informationsbroschüre bei mitochondrialen Erkrankungen von Kindern

Auf vielfachen Wunsch von Eltern hat die Diagnosegruppe eine kleine Informationsbroschüre aufgelegt, die vor allem zur Information von Lehrern, Erziehern, Therapeuten, Assistenten und Pflegekräften gedacht ist, die mit mitochondrial erkrankten Kindern zu tun haben. Die Broschüre vermittelt in kompakter Form Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten. Außerdem listet sie unterstützende Maßnahmen auf, die von den Bezugspersonen der Kinder ergriffen werden können. Die Broschüre ist als Download erhältlich oder kann als Druckfassung in der Geschäftsstelle in Freiburg bestellt werden