Meldungen

Am 29.Mai  findet unsere diesjährige Online-Tagung statt. 

Das Thema wid sein:

Auseinandersetzung mit LGMD im Alltag und der Freizeit

Frau Prof. Spuler und Herr Bauer haben sich bereit erklärt, als Referenten zur Verfügung zustehen.

weiterhin ist geplant , in mehreren Gruppen  Gespräche führen zu können und sich auszutauschen.

Als ein besonderes Angebot haben wir uns überlegt, eine Gesprächsrunde nur für Jungedliche zuführen.

Elisa Holla und Hannah Lodde (Kontaktpersonen und Vertreter der jungen DGM) werden in dieser Gruppe Ansprechpartner sein.

Wir,  das Vorbereitungsteam freuen uns, euch wieder zusehen.

Jetzt noch ein paar organisatorische Informationen:

- es werden während der Veranstalung Bildaufnahmen gemacht, zum Zwecke der Veröffentlichung. Wer das es nicht möchte, möchte bitte die Cam ausgeschaltet lassen.

- über Link (unten) bitte unbedingt bis zum 25.Mai anmelden. Anmeldung bitte mit richtigen Namen und gültiger Mailadresse.

wichtig,wir haben nur 100 Plätze zur Verfügung ,also schnelles anmelden ist angesagt

Alles weitere kommt per Mail