25.10.2018

Teilnehmer für die erste globale Studie am Max-Plank- Institut gesucht

Das Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme hat eine Smartphone App entwickelt, die es erlaubt, von zu Hause aus an neurowissenschaftlichen Studien teilzunehmen. Ziel ist es, neue Einblicke in neuronale Mechanismen der Krankheit ALS zu erhalten, die mit bisherigen System nicht möglich waren. Für die erste, globale Studie mit diesem System sucht das Max-Planck-Institut  momentan nach potentiellen Teilnehmenden, die an ALS erkrankt sind.

Nähere Informationen siehe downloads.

Downloads