15.03.2018 | In eigener Sache

Radiointerview mit Joachim Sproß und dem WDR zum Tod von Stephen Hawking

Hawking zeigte: Trotz ALS-Diagnose ist ein lebenswertes Leben möglich

WDR 2 | 14.03.2018 | 03:52 Min.

Stephen Hawking war Astro-Physiker, Genie, Star der Wissenschaft – und an der unheilbaren Nervenkrankheit ALS erkrankt. Joachim Sproß, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke, würdigt ihn, weil er seine Krankheit nicht verschwiegen hat und gezeigt hat, dass man mit ihr auch ein erfülltes Leben haben kann.

Sie können das vollständige Interview in der Mediathek des WDR nochmals hören unter: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr2/audio-hawkings-zeigte-trotz-als-diagnose-ist-ein-lebenswertes-leben-moeglich-100.html (link is external)