DGM THERAPIEWISSEN KOMPAKT: Logopädie bei Amyotropher Lateralsklerose (ALS)

Donnerstag, 30.06.2022
18 bis 19.30 Uhr

Online-Seminar des Arbeitskreises Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie der DGM              

Zielgruppe   
Logopädinnen und Logopäden

Referentin  
Cordula Winterholler
Linguistin (M. A.) und Logopädin, Bamberg

Inhalte der Fortbildung
In diesem Seminar werden gängige Therapiemethoden aus der logopädischen Therapie mit Schlaganfallpatientinnen und -patienten vorgestellt und auf ihre Wirkmechanismen evaluiert. Anschließend wird kritisch beleuchtet, ob diese Wirkmechanismen auch der ALS zugrunde liegen. Ein Behandlungspfad wird exemplarisch vorgestellt, der deutlich macht, was palliative Logopädie leisten kann. Außerdem werden Diagnosetools, Leitlinien und wichtige Hilfsmittel in der ALS-Behandlung vorgestellt. Für das Online-Seminar wird ein Fortbildungspunkt vergeben.

Teilnahmegebühr
20 Euro für DGM-Mitglieder
30 Euro für Mitglieder des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie (dbl)
40 Euro für Nichtmitglieder 

Technik
Die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Information und Anmeldung mit untenstehendem Anmeldeformular bei

Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM)
Bundesgeschäftsstelle
Im Moos 4
79112 Freiburg
T 07665 94470
info [at] dgm.org