Sie sind hier

Sozialberatung

Die Sozialberatung der DGM gibt Mut zur Zukunft

Leben mit der Erkrankung

Wir beraten Sie bei den vielfältigen Fragestellungen im Zusammenhang mit neuromuskulären Erkrankungen, die alle Bereiche des Lebens umfassen:

Psychosoziale Fragen

  • Manchmal fühle ich mich so hilflos, wütend, traurig.
  • Ich pflege einen Angehörigen und bin so erschöpft, wo finde ich Hilfe?
  • Ist ein Leben mit so einer Diagnose überhaupt noch lebenswert?
  • Wie kann ich mit meinem Kind über die Erkrankung sprechen?

Kontakte

  • Wo finde ich Gleichbetroffene zum Erfahrungsaustausch?
  • Wo und wie finde ich Neuromuskuläre Zentren der DGM und Therapeuten für meine Erkrankung?
  • Welche Fachinformationen und Veranstaltungen werden zu meinem Krankheitsbild angeboten?

Praktische Hilfen

  • Wo finde ich eine geeignete Rehaklinik?
  • Wie und wohin kann ich mit dem Rollstuhl verreisen?
  • Mein Kind ist muskelkrank: Welche Schule ist richtig, woher bekomme ich einen Integrationshelfer?

Beratung und weitere Informationen

Telefon: 07665 9447-0
Fax: 07665 9447-20
E-Mail: beratung [at] dgm.org