Sie sind hier

Medien-Freizeiten

Medienfreizeit im Wannental in der Schweiz

Spaß und neue Freunde finden im schweizerischen Aargau

Medienfreizeit 2017 für Kinder und Jugendliche in der Schweiz

3D Druck - wie geht das denn?

Die DGM bietet zusammen mit der Schweizerischen Muskelgesellschaft 2017 zum 13. Mal die Medienfreizeit für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren an.

  • Wann:
    Sonntag, 26. Februar - Samstag, 04. März 2017
     
  • Ort:
    Ferienheim Wannental
    CH - 5728 Gontenschwil im Kanton Aargau
     
  • Teilnehmende:
    je fünf Jugendliche aus Deutschland und der Schweiz
     
  • Kosten:
    250,- Euro für Vollpension und Aktionen
     
  • Anreise:
    findet individuell statt
     
  • Anmeldung:
    ab sofort bis 23. Dezember 2016


Anmeldung und weitere Informationen

Franz Stefan
Telefon:
 07665 9447-0
E-Mail: franz.stefan [at] dgm.org

Download Anmeldeformular


Gymnasialschüler der Kantonsschule Kreuzlingen, die für 3D-Druck ausgebildet wurden, leiten den Kurs an. Am Drucker ihrer Schule zeigen sie wie cool 3D-Druck sein kann. Beim 3D-Druck werden dreidimensionale Werkstücke mittels Computersteuerung schichtweise aufgebaut. Normalerweise dienen 3D-Drucker zur Herstellung von Prototypen, Modellen und Werkstücken. Mal sehen auf welche Ideen für die Anwendung die Teilnehmer noch kommen.

Selbstverständlich soll nicht die ganze Zeit am Computer verbracht werden. Auch das gehört zur Freizeit: Spaß, spannender Ausflug, Galadinner, neue Freunde finden, sodass die Zeit wie im Flug vergeht.

Impressionen der Medienfreizeit 2016